Startseite Geschichte Prinzipien Trainer Training Regeln FAQ Links Galleries Mail


Der Trainer


Fritz


Dr. phil. Friedrich Kemler, 5. Dan Aikikai
"Als ich in während meines Studiums (späte 70er Jahre des vorigen Jahrhunderts) mit Aikido in Berührung kam, wollte ich einige elegante Tricks zu meinem schon sehr reichhaltigen Repertoire an Selbstverteidigungstechniken hinzufügen. Ziemlich rasch realisierte ich, daß im Aikido wesentlich mehr steckt. Mit steigendem Enthusiasmus (einige Freunde sagten Fanatismus dazu) verbrachte ich immer mehr Zeit mit Training. Die Basis für mein Aikido legte Junichi Yoshida. Die wesentliche Grundlage für meine Arbeit im Aikido stellt das Vorbild von Tamura Nobuyoshi Sensei über fast 30 Jahre hinweg dar. Weitere Lehrer, die mich beeinflusst haben, sind: Yamada Yoshimitsu, Sugano Seiichi, Ikeda Masatomi, Claude Pellerin, Suga Toshiro, Tiki Shewan, Stephane Benedetti und Werner Meier.

Die Lebensumstände änderten sich, aber Aikido ist durch einige Höhen und Tiefen hindurch immer der konstante Faktor geblieben. Über die Jahre habe ich durch Aikido gute Freunde gefunden und schöpfe sehr viel Kraft und Freude aus dem eigenen Training und aus der Arbeit im Verein."



Startseite Geschichte Prinzipien Trainer Training Regeln FAQ Links Galleries Mail