Das "größte Feuerwehrauto" der Welt

Mit dem Bau des etwas anderen Rüsthauses wurde am 6. Dezember 2000 begonnen. Am 26. Mai 2002 fand die feierliche Einweihung des größten Feuerwehrauto´s statt. Es ist ein normaler Ziegel-Betonbau, lediglich die Aussengestalltung hat die Form einen Rüstlöschfahrzeuges. das Haus bietet Platz für 3 Fahrzeuge und genügend Stauraum für andere Gerätschaften.


Sämtliche Spielereien am Haus, wie Blinker, Blaulichter, Scheibenwischer, Scheinwerfer unsw., funktionieren auch wirklich. Auch die Reifen sind Original und stammen vom steirischen Erzberg.


 

>>>