Natur im Garten

Von 1999 bis 2012 habe ich für das sehr erfolgreiche Projekt Natur im Garten als Landschaftsarchitektin gearbeitet, die meiste Zeit davon als freiberufliche Mitarbeiterin, ein wenig auch angestellt. Es war eine für mich sehr bereichernde und wunderbare Zeit, in der ich viele Menschen getroffen habe und spannende Projekte begleiten durfte. Meine Gebiete waren zu Beginn das Industrieviertel, die meiste Zeit das Waldviertel und der Großraum Wachau, und zum Schluss Wien Umland bis St. Pölten und der Süden von Wien. In so einem Zeitraum begegnet einem wahrscheinlich so ziemlich alles! Die aller-aller-meisten Beratungen waren einfach angenehm und von einer Arbeits- und Lösungsathmosphäre getragen. Abgebrochen habe ich eine Beratung nur ein einziges Mal, mit vollem Rückhalt des Gartentelefons. Das Projekt baute von Anfang an auf einer sehr großen Eigenständigkeit der Beratungen vor Ort auf und die Unterstützung war zu jedem Zeitpunkt ideal. Ich werde immer dankbar sein für diese Zeit meines Lebens….

In dieser Zeit habe ich ca. 900 Gärten gesehen und mit schätzungsweise 2000 bis 2500 Personen jeden Alters zu tun gehabt. Es waren Jahre mit vielen verschiedenen Situationen, vieles zu erleben und meistern, die daraus resultierende Erfahrung, einfach unschätzbar. Von daher sage ich hier DANKE an alle, die beim Gartentelefon oder auf einer der vielen Messestände etc. etc. um eine Gartenberatung angesucht haben, zu der ich eben dann erschienen bin. Auch ich stand immer wieder hinter einem dieser Tische :) , ein sehr abwechslungsreicher Nebeneffekt meiner Tätigkeit. Einmal waren wir sogar im Gebäude der UNO in Wien.

Im Jahr 2012 war mein 14. Jahr, und ich habe gemerkt, dass es Zeit ist, Abschied zu nehmen. 2013 wurde meine Tochter geboren, im Jahr 2016 folgte mein Sohn.

Wenn mich jemand von Ihnen von einer vergangenen Beratung kennt und mir gerne ein Foto zukommen lassen will, wie es in Ihrem Garten weitergegangen ist, freue ich mich sehr sehr über eine Email! anjurs(at)icloud.com Oder rufen Sie mich an!


DANKE für das Vertrauen!