Mond

Er wird dem Zeichen Krebs zugeordnet und herrscht über unsere Gefühle, Emotionen, Stimmungen bzw. Stimmungsschwankungen, psychisches Befinden und zeigt den Bereich, wo wir uns geborgen und wohlfühlen möchten. Er steht für das weibliche Geschlecht, (z. B.: Mutter, Gattin) für unsere eigene, innere Weiblichkeit, weibl. Zyklus, Ebbe und Flut, Fruchtbarkeit, Nahrung, Umsorgungshaltung und er steht auch für die Kinder bzw. unser Kindsein bzw. das Kind in uns. Ein mondbetonter Mensch braucht unbedingt einen Partner zum kuscheln, denn ohne emotionaler Wärme, wird die Seele krank.

 

ZURÜCK