Willkommen beim THEATERPÄDAGOGISCHE ZENTRUM

Nach 15 Jahren seines Bestehens hat das Theaterpädagogische Zentrum mit Ende der Frühjahrssaison 2014 seine ursprüngliche Heimstätte im Theater im Werkraum in der Volkshochschule Ottakring verloren. Die VHS war auch nicht mehr bereit, wie in der Vergangenheit das Kursangebot des Theaterpädagogischen Zentrums zu erträglichen Bedingungen in ihr Kursprogramm aufzunehmen und administrativ zu betreuen. Unser Angebot ist daher nicht mehr im Programm der Volkshochschulen enthalten.

TheaterPädagogisches Zentrum / Standard Urheberrechtsschutz

Wir bemühen uns, über viele Jahre bewährte Angebote im Fortbildungsbereich aufrecht zu erhalten, so zum Beispiel die traditionsreiche TheaterWerkstatt, die Schule für Improvisationstheater, die Kinderkurse und Angebote zur theaterpädagogischen Fortbildung für pädagogisch tätige Menschen bzw. Studierende. Bei der Preisgestaltung sind wir bestrebt, diese an die vergangenen Kurse anzupassen, können aber aufgrund der administrativen Unabhängigkeit flexibler mit der Kursdauer umgehen.

TheaterPädagogisches Zentrum / Standard Urheberrechtsschutz

Mit dem pt&tp-Studio stehen dafür ausreichend geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung.

Noch immer nicht geklärt ist die Frage eines Aufführungsortes. Das betrifft nicht nur die Abschlussveranstaltungen der jeweiligen Kurse:
Viele Jahre hindurch war das Theater im Werkraum nicht nur Heimstätte des ICHDUWIR-Kindertheaters, des Improvisationstheaters X-O und des Biografietheaters Die Herbstzeitlosen, sondern auch kostengünstige Spielstätte für heimatlose Mitgliedsgruppen von ATHEATERWIEN und ganz besonders für zahllose Schultheatergruppen aus ganz Wien.

Für all die genannten Bühnenaktivitäten sucht das Theaterpädagogische Zentrum dringend geeignete Räumlichkeiten sowie potente Partner zur finanziellen Unterstützung!

 
LV-Logo: atheaterwien ICHDUWIR-Kinderkultur Logo: ARGE pt & tp
  aktualisiert am 24.07.2016