Rollenspiel (8)

Geschenke auspacken

Die Spieler/innen sitzen im Kreis. Jede/r zieht verdeckt eine Karte, auf der ein Geschenkartikel abgebildet oder aufgeschrieben ist (bewusst provozierende: Plastikrose, Gutschein über ..., Wolle für einen Pullover in den Lieblingsfarben, Gedichtband, Zahnbürste, eine schöne Kerze, Duftöl, 5 Paar Wollsocken, ...)

Jede/r Spieler/in schlüpft nun in die Rolle des/der Beschenkten, packt gespannt das Geschenk aus (liest dabei die Karte) und reagiert spontan darauf.

Der/die Schenkende ist nicht zugegen, der/die Spieler/in spricht seine/ihre Gedanken zum Geschenk laut aus (Monolog), z.B. Ärger über dieses dumme, unpassende, unüberlegte, ... Geschenk, ehrliche begeisterte, verliebte, ... Freude, na ja - Haltung, ...

Der/die Schenkende und sein/ihr Verhältnis zur beschenkten Person sollen als Rollenverhalten vom/von der Spieler/in genauso deutlich gemacht werden wie die Rolle des/der Spielenden selbst.

<< zurück Fenster schließen! Seite drucken! weiter >>
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 32 33 34