Vertrauen / Sensibilisierung (41)

Im Dunkeln

Spiele im dunklen Gelände können gefährlich sein. Daher: Gefahrenquellen ausschalten, genau begrenztes Spielfeld, genaue Geländekenntnis der LeiterIn, richtige Kleidung, Erste Hilfe-Set und Taschenlampen.

  1. Nachtspaziergang "am laufenden Band": langes Seil, jede/r TeilnehmerIn hält sich am Seil fest, hintereinander gehen, gemeinsam Hindernisse bewältigen.
  2. Punkte sammeln: Jede/r MitspielerIn bekommt nummerierte Klebepunkte, eine leere Punktsammelkarte und eine Taschenlampe und wird am Rande eines genau abgegrenzten (Wald)Gebietes ins Gelände entlassen. Geräuschlos (mit abgeschalteter Taschenlampe!!!) im Wald bewegen, wer eine andere MitspielerIn entdeckt, leuchtet sie an und lässt sich einen Klebepunkt (nur einen pro entdeckter Person) auf seine Sammelkarte geben.
    Spielende = Pfiff der SpielleiterIn. Wer hat die meisten Punkte?
<< zurück Fenster schließen! Seite drucken! weiter >>
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48