Ernährung und Kochen nach den 5 Elementen
Unser Ayurveda Kochtipp für den Winter

Im Winter herrscht je nach Wetterlage die Grundenergie von Vata vor. Durch den erhöhten Kalorienverbrauch wird das Blut dünnflüssiger. Schwere Gerichte können leichter verdaut werden.

.

 

Spinatgericht

Zutaten für 4 Personen:

600 g feingeschnittener Spinat (Vata +, Pitta+, Kapha -)
4 reife Tomaten
1 TL frische Korianderkörner
3 Zehen Knoblauch
3 EL Ghee
½ TL gemahlener Zimt
3-4 Kardamom
je 1 TL ganzer Kreuzkümmel
1 EL süße Sahne
Etwa 1 Prise Salz
½ TL Gelbwurz
1/2 TL Asa foetida
300 g Panirwürfel (Vata -,Pitta,Kapha+)
½ TL Fenchelsamen
1 TL gemahlene Senfkörner
Etwa 1 Prise Salz
schwarzer Pfeffer
½ TL Curry Mischung
Ca. 4 Msp. Muskatnuß

Zubereitung:

•  Spinat waschen und fein hacken, Tomaten waschen u. würfeln,

•  Ghee im Topf erhitzen, Kardamom, Korianderkörner, Kreuzkümmel, Asa foetida (Hing), beigeben und kurz anrösten (bis diese springen)

•  Knoblauch, Zimt, Gelbwurz und andere Gewürze dazugeben

•  Tomaten mit kochendem Wasser (Brühe) überziehen, häuten und in kleine Würfel schneiden

•  und alles 3 – 5 Minuten dünsten.

•  Spinat nach und nach beigeben und bis zum gar werden kochen lassen (ca- 8 – 10 Minuten)

•  Eventuell mit gemahlenem Kreuzkümmel, gemahlenem Koriander nachwürzen

•  Sahne u. Salz beigeben u. bei geringer Hitze 5 Minuten ziehen lassen

•  Panir,

•  Sobald Käse darin ist, bitte nicht umrühren!

Wirkung von Spinat : Spinat regt die Verdauung (mild abführend) an und ist leicht verdaulich. Er stellt eine wertvolle Quelle an Vitamin A, C und Mineralstoffen dar. Spinat sollte laut Ayurveda niemals roh verzehrt werden

Panirwürfel (Hausgemachter Käse)

2,5 l Vollmilch

Saft von 2 – 3 ausgepresste Zitronen

Zusatz :

Etwas Gelbwurz

Koriander

• Milch bei großer Hitze zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen.

• Zitronensaft dazugeben und verrühren

• 3-4 Lagen eines sauberen Haushaltstuches in ein Sieb legen

Dazu ist am besten Basmati Gewürzreis oder Fladenbrot.

 

- zurück zur Übersicht ,

 

 

Kontaktdaten

Kursleiter: Herr BATRA Vinod, Ayurvedatherapeut

Anmeldung:
Telefon: 0043 (0)664/ 54 28 144

Fax 0043 (0)662/ 85 14 08
Anmeldeformular FAXVORLAGE
email: batra@aon.at

- Termine auf Anfrage -