Innsbruck Naturfoto Bertl Menegoni               Hauptseite               Galerie

G A L E R I E   A L P E N Z O O 

Mehrmals pro Jahr bin ich mit der Kamera im Alpenzoo.
Ich finde es sehr spannend und herausfordernd die
Tiere des Alpenzoo so zu porträtieren, daß der Eindruck
entsteht, es wären Bilder aus freier Natur.  So.  Dazu kann man stehen wie man will.

Doch das ist nicht immer sehr einfach.
Obwohl der Zoo sich sehr bemüht, ist das Platzangebot für
Tiere und Naturfotografen doch sehr begrenzt. Man kämpft ständig gegen
halb unscharfe Drahtgitter, künstliche Mauern und sonstige unnatürliche Gegenstände.
Auch mit dem Licht hat man so seine Probleme. Einige Gehege sind nur von
Norden her einsehbar. Das heisst fast den ganzen Tag über Gegenlicht.

Für mich ist das auch eine Art Training für die wirkliche Tierfotografie in
freier Natur.