Berri´s Homepage wienerisch "D"

 

Wienerisch Deutsch Herkunft
D... zurück zu Kopfzeile  
dachtl ein leichter Schlag auf den Hinterkopf  
dalkert unbeholfen, leicht beschränkt, hilflos  
dakoa einverstanden  
dameln schwanken, taumeln  
damenspitzerl leichtester Alkoholisierungsgrad  
damisch nicht sich seiner Mächte bewusst  
darenna erwischen  
darewudl harmloses Schimpfwort f. kleine Dummheit  
datschka ungeschickter Mensch  
dauaköch ständigen Streit  
dazuaschaun schneller arbeiten, -lernen, -u.ä.  
deckel Führerschein; Gesundheitspass für Prostituierte  
deften einschüchtern  
deixln für "Freunde" Verbindungen aufbauen  
deppat dumm  
deppata eingeschränkter Mensch  
deppatsaufn seine Gehirnzellen durch Alkohohl zerstören  
derrisch schwerhörig, taub  
desperat verzweifelt  
die wadln virericht´n jemanden einschüchtern, verprügeln  
diesel Bier und Cola Mischgetränk  
diebl Verletzung, Beule  
dillo Idiot, Dummkopf  
dippler Kartenspieler  
dippln Katenspielen  
dischkarian diskutieren  
dodl Trottel  
doim Dummkopf  
doppler 2-Literflasche Wein  
dotta Eigelb  
drah di ham bringe dich ums Leben  
drah di verschwinde  
drah net auf gib nicht so an  
drahra über langen Zeitraum Nachts zu trinken  
drahschtuil Drehstuhl  
drahn etwas machen  
drahdiwaberl Drehkreisel; unentschlossener Mensch  
dreanschn Gesicht; Mund  
dreckshockn Schmutzarbeit  
dribafohn jemand zurecht stutzen  
dribastrara Abschlussgetränk nach Fest  
drunt unten  
durchananda saufn verschiedene alkoholische Getränke trinken  
dulliöh leichter Berauschungszustand  
dünamithittn gefährliches Lokal, Unterweltlokal  
dupfa Weinheber, kleines Getränk, schneller Geschlechtsakt  
duttelbär lieber Wiener Begriff für eine schöne Frau  
duttlscherrif Wiener Polizistin  
duttln weibliche Brüste