Berri´s Homepage wienerisch "S"

 

Wienerisch Deutsch Herkunft
S... zurück zu Kopfzeile  
sabler Heuschrecke  
sackl Tragtasche aus Papier jetzt Plastik  
sacklpicka Inhaftierter  
saf Seife, ausgleiten, daneben stehen  
sandla heruntergekommener Mensch  
saufn viel trinken  
sauschädl Schweinskopf, schlechter Mensch  
schertzl Brotanschnitt; Stück vom Rind  
schlogobers Sahne  
schopfer Schweinsnacken  
schöberl Suppeneinlage Biskuit  
schöpsernes Schaf bzw.Hammelfleisch  
schwammerl schwacher Mensch; Pilz  
seavas grüß dich lat: servus=der Diener
sechzaner blech Ottakringer Bierdose 0,33l  
seicherl schwacher Mensch; Feigling; Sieb  
seidl 0,33 Liter ( Bier )  
sekieren quälen, ärgern  
semmel Brötchen  
semmelbräseln Paniermehl  
servierhaxn Serviererin  
siassa ein süßer Senf, Homosexueller  
si in talon legn verschwinden  
sinniern nachdenklich  
simmern leicht kochen  
sirich neidig  
soezaumt nicht existierende Behörde  
sölchen räuchern  
sölchkare Kasseler  
soft Getränk; zornig werden; Soße  
soletti dünner Mensch, Salzknabbergebäck  
sond am Ende sein  
spagot gefährliches Unternehmen zwischen Partnern rtw:
spagettivurhang Stirnfransen  
spandlhoiz Unterzündholz  
spasslaberln weibliche Brüste  
spechtln abschreiben, Voyeurismus  
sperenzerln Schwierigkeiten, Aufstand  
spohfardl Spanferkel; kleines Schwein  
speibn sich übergeben, jemand verraten  
spernzln Ausflüchte; kurz wohin schauen ital: sperenza=Hoffnung
spezi Freund; guter Wein  
spitzerl Schwips  
spoan Zigarette  
spochtln essen rtw: essen im Gefängnis
spompanadln Unfug machen  
stad still, leise mhd: stade=still
stamperl Schnapsglas  
stantepede sofort  
stanzn kündigen; Trennung  
staubzucka Puderzucker  
steckn kündigen; Trennung, auch Stock  
steiragoi unnötiges Tor (Fußball)  
stern reißen fallen, stürzen  
stesser Stoß; Zylinder (Hut)  
steßn stehlen  
stiebitzn kleiner Diebstahl  
stiefel Unsinn, Trinkglas  
stier ohne Geld  
stierln erforschen  
stiergnglanda Treppengelände  
stieren traurig dreinblicken  
strizzi Zuhälter tsch: stryci=Onkel
strolch kleiner Gauner  
stopl Flaschenkork; Korkgeschmack beim Wein  
stoplziecher Korkenzieher  
strotter Vagabund, Bettler (nach Nahrung Stöbender) mhd?: strutten=stöbern
stoß Karten Glücksspiel (Unterwelt)  
stölzn Schweinshaxe  
sturi Auseinandersetzung  
sturifetzn Reinigungstuch nach Geschlechtsverkehr  
sudern jammern  
sülwapfeu Bierdose "Zipfer"  
suppenschlitz Mund  
sur Pökellake für Fleisch  
surfleisch Pöckelfleisch  
surm Österreicher der nicht in Wien lebt  
sturm Federweißer; Weingährungsprozess