Berri´s Homepage wienerisch "Sch"

 

Wienerisch Deutsch Herkunft
Sch... zurück zu Kopfzeile  
schaffler Chauffeur  
schakl Diener, Lakai; abfällige Bezeichnung vom Dienernamen "Jacques"
schaln gute Kleidung  
schaß Furz, Negativ für alle Situationen  
schaßaugat schlecht sehender Mensch  
schaßripperl ein nicht reifer Mensch  
schakl Hilfskraft  
schani unterdrückter Mensch  
schanigoatn Kleiner Gasthofgarten an der Straße  
schaßaugert Brillenträger mit hoher Dioptrienzahl  
schefität Chef, Obrigkeit  
scheniera genieren  
scheppern lärmen; alte Frau mhd: scheberen=lärmen
scherngln schielen  
scherzküberl Spaßvogel  
scherzl kleine´s Begebenheit  -Fleischstück -Brotecke  
schiarch hässlich  
schiebrisch fesch, unternehmungslustig  
schimplert faulig, schimmelig ahd: cimbal=Schimmel
schiffen regnen; urinieren  
schiffernakl großes Schiff  
schinakl kleines Schiff ung: csónak=Kahn
schippl eine Menge  
schlagerl Schlaganfall  
schlamperl leichtfertige Frau  
schlampert nachlässig, unordentlich mhd: slampen=schlaff
schlauch gebn jemand vergessen; - besiegen  
schläuch alte Schuhe; Beine  
schlawittl Kragen  
schlatzn spucken  
schledern schnell trinken  
schleich di verschwinde  
schlittnfoan kräftig zur Rede stellen  
schluckspecht starker Trinker  
schlurf Halbstarker  
schlurfpackl Frisur in den 50 Jahren, dickes Haarvolumen im Nacken  
schludern halbherzig sein  
schneebrunzer alter Mann mit Prostataproblemen  
schmalz Länge einer Gefängnisstrafe  
schmäh Gag, Pointe, Wiener Humor hebr: schemata=gehörtes
schmähberger Witzbold  
schmähstaad sprachlos; perplex  
schmafu Blödsinn franz: je m´en fous=gleichgültig
schmalzgsell Arbeitscheuer Mensch  
schmarrn Mehlspeisen; Wertloses Zeug; Nichts  
schmattes Trinkgeld  
schmeisser sich ohne wenn und aber betrinken  
schmeissen mehrere Getränke spendieren  
schmier stehn aufpassen  
schmiern bestechen; Ohrfeige  
schmoiz Schweinefett; Haftstrafe  
schmonzes leeres Gerede hebr: shemuoth=Gerücht
schnaberlzug Kuss mit gespitzten Lippen  
schnabulian mit Genuss essen  
schnapseln viel Schnaps trinken  
schnapsen typisches Wiener Kartenspiel  
schnorrer Schmarotzer mhd: snurraere=Bettelmusikant
schöln necken, belügen, betrügen, Spaß  
schotter Kleingeld, Baumaterial  
schottern laufen  
schottiger Dunkelhäutiger  
schpigarl Alkohohlgehalt im Blut  
schpitz geringer Alkoholismus  
schreamsen Rückzieher; verschwunden; um die Ecke  
schtammhittn Lieblingslokal; zweiter Wohnsitz  
schtammtisch Tisch an dem nur tägliche Gäste sitzen  
schtehbeisl kleiner Raum um Alkohohl zu trinken  
schtehochtl schneller Alkoholkonsum dafür öfter  
schtreber Vorzugsschüler  
schurchbutzbiarschtn Schuhputzbürste  
schurln schnell gehen oder laufen  
schursta Schuhmacher  
schurstavogl Truthahn  
schustern Geschlechtsakt  
schusterlaberl Gebäck  
schupf di verschwinde; geh mir aus dem Weg  
schwanz Penis  
schwimmrafn starker Bierbauch  
schwül stilles Betrunkensein