[Betrieb] - [Personal] - [Produkte] - [Weihnachtsmarkt] - [Fotogalerie] - [Kontakt]
  Betrieb

Unser Familienbetrieb liegt in den südlichen Ausläufern des Weinviertler Hügellandes. Hier herrscht das milde Klima eines der bedeutendsten Weinbaugebiete Österreichs.
Manhartsbrunn selbst ist an drei Seiten von Akazien- und Eichenmischwäldern umgeben und liegt auf einer der höchsten Erhebungen der Gegend (ca. 360 m). Man kann von hier aus einen herrlichen Ausblick genießen, der im Osten bis tief in die Slowakei (kleine Karparten) hineinreicht, im Süden das gesamte Marchefeld und Wien, dahinter den Schneeberg und in westlicher Richtung den Wienerwald und das dahinter liegende Voralpengebiet mit dem Ötscher, umfaßt.

Die Imkerei besteht seit 1978, als der Betriebsgründer, Josef Stich, im Alter von nur 12 Jahren, seinen ersten Bienenschwarm einfing. Daraus entstand in verschiedenen Erweiterungsetappen unser jetziger Betrieb.

Da wir immer schon unsere Imkerei auf möglichst natürliche Weise führten war die Biozertifizierung, welche im Jahr 2002 stattfand, reine Formsache.