Hofkäserei Hirsch

Käse aus silofreier Fütterung

Käse

Der biologische Landbau ist die Alternative zur industrialisierten Landwirtschaft. Um aber diese "Wende" herbeizuführen, muß die Zahl der umweltbewegten Konsumenten ebenso rasch wachsen, wie jene der ökologiebewußten Bauern. Es liegt in Ihrer Hand.

Kühe

Natur - natürlich verarbeitet !

Bei der Milcherzeugung beginnt die Qualität bereits bei der Fütterung.
Die Kühe weiden im Sommer auf kompostgedüngten Wiesen, im Winter werden sie mit belüftungsgetrocknetem Klee und Heu gefüttert, und in ihrem normalen´Lebensrytmus gehalten.

Die Tiere erhalten keine künstlich hergestellten Futtermittel.
Sie werden mit natürlichem Salzstein (Bergkern) versorgt.

Blüten

 

Die Milch unserer Kühe wird sofort ohne Qualitätsverlust und ohne Zusätze am Betrieb verarbeitet.
Der fertige Käse wird dann ohne Chemie lediglich durch eintauchen in erhitztes Wachs haltbar gemacht.

Durch diese Art der Fütterung können auch Allergiker unsere
Produkte genießen.

Kühe auf der Weide

Familie Hirsch

Sohn und Kühe

Der direkte Weg ohne Umwelt- und Verkehrsbelastung.

  • · Frische Rohmilch
  • · Naturbelassener Bauerntopfen
  • · Handgefertigter Rohmilchbauernkäse
    "Habsburger", natur oder geräuchert

Verkauf ab Hof. In den besten Bio- Feinkostläden in Niederösterreich und Wien und über die Vertriebsgemeinschaft.

Sohn

Familie Josef Hirsch

Lohsdorf 5, 3661 Artstetten

Tel. & FAX : 07413 / 87 24

e-mail : biohirsch@aon.at

Anerkannter Betrieb AT-N-01-BIO-0390-3L
( Südliches Waldviertel )

ERNTE für das Leben

Sohn

Zufahrtsplan

 

Sie bekommen ein naturbelassenes Lebensmittel und erhalten damit eine gesunde Umwelt und eine kleinstrukturierte Landwirtschaft mit mehr Arbeitsplätzen.

design 1999 © WebWerbung

BIO CLUB Mitglied

18. Dezember 1999