Bio-Jungrindfleisch


Eine Spezialität aus der biologischen Landwirtschaft ist Fleisch von Jungrindern aus der Mutterkuhhaltung. Ausgewählte Rassen und Vitalität der Bio-Jungrinder, die artgerechte Aufzucht  und Fütterung bilden die Grundlage für beste Fleischqualität.


Bio-Jungrindfleisch vereint die Vorzüge des Kalbfleisches und des klassischen Rindfleisches. Es ist dunkelrosa, besonders feinfasrig, hat eine optimale Marmorierung und ist besonders zart. Jungrindfleisch ist nicht nur eine besondere Delikatesse, die kalorienarm  und bekömmlich ist, sondern es liefert auch viele lebensnotwendige Nährstoffe, Eiweiß und Vitamine.


 

 


Bio-Jungrindfleisch ist daher ideal für den gesundheits- und figurbewussten Genießer. Es besticht durch einzigartigen Geschmack und Zartheit, bietet viel Spielraum zum Erfinden eigener Rezepte und ist für alle Garmethoden vom Kochen über Braten, Schmoren, Dünsten bis hin zum Kurzbraten und Grillen geeignet.

>>>
Brandweg 10, 8044 Weinitzen, Tel.: 0664 2040685, E-Mail: neuhold.josef@a1.net