Oststeirisches Wurzelfleisch

 


Zutaten für 4 Personen: 75 dag Jungrindfleisch, (z.B. Brustkern, Kruspelspitz ), 50 dag Erdäpfel, 30 dag Karotten, 30 dag Sellerie, Salz, Lorbeer, Wacholderbeeren, 1 Bund Schnittlauch


Suppenfleisch in Scheiben schneiden und in heißem Salzwasser ungefähr ein halbe Stunde köcheln lassen. Erdäpfel schälen, würfelig schneiden, Karotten und Sellerie in Stifte schneiden und zum Suppenfleisch geben, Lorbeer und Wacholderbeeren dazugeben. Wenn alle Zutaten weich sind, in einem Suppenteller anrichten, etwas Sud darübergießen und mit Schnittlauch bestreuen.


Beilage: herzhaftes Bauernbrot oder Nockerln.


Gourmet - Tipp: Fettauflage vor dem Zubereiten keinesfalls entfernen; sie gibt dem Gericht seinen guten Geschmack!

>>>
Brandweg 10, 8044 Weinitzen, Tel.: 0664 2040685, E-Mail: neuhold.josef@a1.net