Start ::: Proxyserver ::: Faxserver ::: Mailserver ::: Printserver ::: Fileserver ::: Verschlüsselung

Portal ::: Datenbank ::: für Windows ::: Lager und Buchhaltung ::: Passwörter

 



 Postgres
 

 Datenbankzugriff mit Zope

Woerterbuch de-eng
Adressensuche
Adressen eingeben
Rezeptsuche
Lager und Buchhaltung
Zope managen

 Postgres admin
phppgadmin
mit webmin

 

 

 

Postgres

   
Als Datenbanksystem ist postgresql eingerichtet und nach dem Einrichten (start>einrichten) voll verfügbar. Eine eingerichtete Datenbank mit den Tabellen für eine Adressenverwaltung, Lager und Buchhaltungsprogramm, Rezepte, Wörterbuch deutsch-englisch ist bereits fertig und kann sofort benutzt werden. Die Datenbank kann auch von Windows-rechnern aus mit phppgadmin administriert werden. (linke Seite phppgadmin wählen ) (Dazu muß ein Client das Passwort für die Datenbank erhalten). Postgres ist ein sehr leistungsfähiges Datenbanksystem und kann durchaus auch mit den sehr teuren kommerziellen Produkten mithalten. Die Links auf der linken Seite sind nur bei laufendem System erreichbar.Vergeben Sie als erstes das Passwort für den Benutzer "postgres" (Das ist in der Regel der Superuser der Datenbank) . Achtung ! Wenn Sie das Datenbankpasswort für den Benutzer "test1" ändern müssen Sie auch innerhalb des Zopeservers das Datenbankpasswort für die Datenbankanbindung ändern (Psycopg_database_connection >Properties!
Die Links auf der linken Seite sind nur bei laufendem System erreichbar!
   
   
   
   
 

 

 

 
     

   © 2004 Wolfgang Tomaschitz •  honigwein@aon.at