Lebenshilfe ... bestsellerverdächtig!, 13. November 2005
Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent
Ein erschütternder Tatsachenbericht über Kindermissbrauch in der Familie. Autobiografisch verfasst, mitreißend geschrieben und vor allem: Hilfreich für Jedermann, der in seinem Leben etwas verändern will, Verzeihen lernen möchte und Vergangenes bewältigen muss. Dieses Buch ist einer der wertvollsten Beiträge zum Thema Lebenshilfe und unverzichtbar für Menschen, denen Gleiches oder Ähnliches widerfahren ist. Hut ab vor dieser Frau und vor dem, was sie geschafft hat!

>>>