Geschichte der Buchbinderei Strasser

geschichteDie Buchbinderei befindet sich an diesem Standort seit 1898.

Die Ära unseres Familienbetriebes beginnt 1933 mit Albert Strasser Senior, er kaufte den Betrieb damals von der Vorbesitzerfamilie.

1965 übernahm Sohn Albert jun. die Firma und in weiterer Folge dessen Tochter Leonore Gleichweit-Strasser im Jahre 1998 zusammen mit Gatten Rupert.

Im Traditionsbetrieb mit breit gefächertem Kundenstock wird auch ein Augenmerk auf die Ausbildung des Fachnachwuchses gelegt, welcher des Öfteren mit sehr guten Abschlüssen und einigen Auszeichnungen herausragen konnte.