Verluststatistik / Statistics about the casualties

Folgende Statistiken stehen derzeit zur Verfügung
Verluste nach Todesjahren
Verluste nach Geburtsjahrgängen
Verluste nach Kriegsschauplätzen
Verluste nach Einheitsart
Verluste nach Einheit
Verlustvergleich mit Österreich/Deutschland
Verlustvergleich nach Todesjahren
Verlustvergleich nach Geburtsjahrgängen
 
 

Verluste nach Todesjahren /    Casualties - Year

Monat/Jahr
1941 
1942
1943 
1944
1945 
Jänner
  Lichtenecker Franz (FR)
Schaden Samuel (RU)
 Binder Michael (RU) 
Göttlich Alfred (RU)
Haiden Franz (RU)
Zapfel Samuel (RU)
Kaippel Adolf (BK) 
Krutzler Alois (Ö) 
Huber Johann (BK)
Zapfel Johann (UK)
Simon Karl (OB)
Feber
 
Mantsch Franz (RU)
Kirnbauer Tobias (RU)
 Bundschuh Johann (AF)
Huber Franz (RU)
Schaden Wilhelm (IT)
Piff Alfred (RU)
Unger Kurt (IT)
Raas Adolf (OB)
Balvin Franz (OB)
Schranz Johann (OB)
März
 
Jany Gustav (RU)
 
Berk Josef (RU)
Hoffmann Erich (RU)
Huber Franz (Ö)
April
 
Piff Johann (RU)
Piff Adolf (FI)
Hofstädter Karl (DE)
Kirnbauer Johann (RU)
Löscher Johann (RU)
Piff Johann (RU)
Zapfel Johann (OB)
Lang Johannes (Ö)
Bundschuh Johann (Ö) 
Zapfel Johann (DE)
Hazivar Emmerich (OB)
Portschy Samuel (Ö)
Kunzier Johann (BK)
Reisenhofer Friedr.  (OB)
Mai
 
Piff Johann (FI)
Pöll Josef (RU)
Schaden Franz jun. (RU)
 Schuch Franz (IT)
Pepitsch Josef  (RU)
Arthofer Tobias (OB)
Juni
 
 
Fleck Tobias (RU) 
Arthofer Wilhelm (RU)
Holländer Franz (BK)
Zapfel Franz (FR)
Hajek Franz (OB)
Juli
Zapfel Michael (RU) 
Bruckner Adolf (RU)
Zapfel Samuel (RU)
Kaipel Adolf (RU)
Nicka Johann (RU)
Rehberger Adolf (BK) 
Arthofer Adolf (RU)
Hutter Adolf (OB)
Schaden Franz sen. (Ö)
 
August
Hofstädter Johann (RU) 
Scholz August (RU)
Unger Ernst (Ö)
Lackner Josef (FI)
Fleck Johann (OB)
Schuch Alois (RU)
Lang Adolf (RU)
Brunner Adolf (RU)
Schaden Franz (OB)
 
September
 
 Schuh Franz (AF)
 
Bayer Gustav (NB)
Bruckner Michael (RU)
Scheibelhofer Joh. (FR)
Oktober
     
Reindl Johann (DE)
Wartler Franz (RU)
Piff Adolf (BK)
Schaden Johann (FI) 
Amtmann  Johann (RU)
November
Kaippel Johann (RU)
 Krutzler Johann (RU)
 Zapfel Johann (RU)
Zapfel Johann (RU)
Zapfel Johann  (RU)
 
Dezember
 
Raas Johann (RU)
Fleck Adolf (RU)
Fleck Ernst (RU)
Windisch Alois (RU)
 Bundschuh Johann (BK)
Zapfel Johann (RU)
Mantsch Johann (NB)
Zapfel Josef (OB)
 
Monat unbekannt
 
 
 
 Bruckner Tobias (UK)
 Fleck Gustav (UK)
Hofstädter Josef (DE)
Summe
 6
 18
18 
 29
 22
von 5 Personen gibt es keine Informationen über das Sterbejahr
(AF)-Afrika, (BK)-Balkan, (DE)-Deutschland, (FI)-Finnland, (FR)-Frankreich, (IT)-Italien,
(NB)-Niedl/Belgien, (OB)-Osteuropa/Baltikum, (Ö)-Österreich, (RU)-Rußland/Ukraine, (UK)-Unbekannt

Seitenanfang / Top
 
 
 

Verluste nach Geburtsjahrgängen / Casualties - age class

Jahr/Year
 
Jahr/Year
 
Jahr/Year
 
Jahr/Year
 
1891
 
1901
 1 
1911
1921
1892
 
1902
 
1912
5
1922
1893
1903
3
1913
1923
1894
 
1904
1914
4
1924
1895
 
1905
 
1915
8
1925
1896
 
1906
1916
1926
1897
 
1907
3
1917
 
1927
 
1898
1908
4
1918
 
1928
 
1899
1
1909
2
1919
1929
 
1900
1
1910
2
1920
unbekannt

Seitenanfang / Top
 


Verluste nach Kriegsschauplätzen / Casualties - Areas

Region
1941
1942
1943
1944
1945
Summe
Afrika 
 
 1
 1
 
 
Balkan
 
 
 1
4
2
Finnland
 
2
 1
1
 
Belgien,Niedl.
 
 
 
2
 
Frankreich
1
 
 
1
1
Rußland,Ukraine
5
  14
 12
11
2
44 
Osteur.,Baltikum
 
 
1
4
7
12 
Deutschland
 
 
 1*
1
2
Österreich
 
  1*
 
 1
5
Italien
 
 
 1
2
 
unbekannt
 
 
 
2
3
5
Summe
6
 18
 18
29 
 22
93 
* im Heimatgebiet im Lazarett verstorben, von 4 Personen ist Sterbejahr und -ort nicht bekannt

Seitenanfang / Top
 
 
 

Verluste nach Einheitsart und Jahr

Einheitsart
1941
1942
1943
1944
1945
Summe
Infanteriedivision 
9
9
10 
33
Jägerdivision 
 
2
 
 
1
3
Gebirgsjägerdivision 
 
1
3
6
1
11
Panzer-/Panzergrenadierdivision 
 
 
 
1
2
Waffen-SS-Division 
2
1
 
5
Kavalleriedivision
       
1
1
Heerestruppe
1
1
2
3
5
12
Landesschützen
 
1
 
1
1
3
Marine
 
 
 
1
 
1
Luftwaffe (fliegendes Personal)
 
 
 
 
1
Luftwaffe (Bodentruppe)
 
1
2
6
Volkssturmeinheit
 
 
 
 
1
Sonstige
     
1
 
1
unbekannt
 
2
2
4
5
13
Summe
6
 18
 18
29 
22
93 
Die obige Aufstellung spiegelt die Dramatik des Krieges wieder. Während in den ersten Jahren Angehörige von klassischen Kampfeinheiten
(Infanteriedivisionen, Jägerdivisionen etc.) starben, waren in den letzten Kriegsmonaten, als alle Dämme brachen, vermehrt auch Angehörige
anderer Einheiten (Heerestruppen, Luftwaffe, Landesschützen, Volkssturm etc.) betroffen.

Seitenanfang / Top
 
 
 

Verluste nach Einheit

Einheitsart
Summe
Einheit (Anzahl der Gefallenen)
Infanteriedivision 
33
17.ID (1), 22.ID (1), 31.ID (1), 44.ID (2), 73.ID (1), 87.ID (1), 
91.ID (1), 98.ID (2), 125.ID (1), 170.ID (1), 183.ID (1), 212.ID (2),
246.ID (2), 297.ID (6), 298.ID (1), 323.ID (1), 327.ID (2), 357.ID (1), 373.ID (1), 385.ID (1), 387.ID (1), 547.ID (1), 715.ID (1) 
Jägerdivision 
3
97.JD (1), 100.JD (1), 118.JD (1)
Gebirgsjägerdivision 
11
1.GD (1), 3.GD (4), 5.GD (2), 6.GD (3), 7.GD (1)
Panzer-/Panzergrenadierdivision
2
17.PD (1), PGD 'Grossdeutschland' (1)
Waffen-SS-Division 
5
2.SS-PD 'Reich' (1), 3.SS-PD 'Totenkopf' (2), 6.SS-GD 'Nord' (1), ? (1)
Kavalleriedivision
1
4.KD (1)
Heerestruppe
12
Bau-Btl. 154 (1), Jagdkommando 8 (1), Jäger-Btl. 8 (1), 
sArt.Abt. 844 (1), Werferregiment 52 (1), Werferregiment 53 (1),
Schnelle Abteilung 516 (1), Gren.Brigade 761 (1), 
Festungsregiment 713 (1), Hochgebirgsregiment 1 (1),
Transport-Sicherungsregiment Ostland (1),
Eisenbahn-Wasser-Stationierungskompanie 194 (1)
Landesschützen
3
Landesschützen-Btl. 481 (1), Landesschützen-Btl. 977 (1), Landesschützen-Ausbildungsbataillon I/17 (1)
Marine
1
Küstenschutzflotille Attika (1) 
Luftwaffe (fliegendes Personal)
1
Kampfgeschwader 26 (1)
Luftwaffe (Bodentruppe)
6
Fliegerausbildungsregiment 62 (1), Flakscheinwerfer-Abt. 189 (1),
Flakabteilung 155 (1), Luftwaffen-Regiment 'Wehl' (1),
Nachrichten-Schule-Kompanie I/7 (1), Luftnachrichten-Abt. z.b.V. 1 (1)
Summe
78
 
Die Division mit den größten Verlusten war die 297.ID (Vernichtung in Stalingrad) mit 6 Gefallenen,
es folgen die 3.Gebirgsdivision mit 4 Gefallenen und die 6.Gebirgsdivision mit 3 Gefallenen.
Bemerkenswert auch, daß die 78 Gefallenen auf 60 verschiedene Verbände aufgeteilt waren.

Seitenanfang / Top
 
 
 

Verluste in Prozent der männlichen Bevölkerung
Vergleich mit den Werten von Deutschland und Österreich
(Quelle: Rüdiger Overmans, Deutsche militärische Verluste im Zweiten Weltkrieg)
Angaben in Prozent

Gebiet
in % männliche Bevölkerung
Riedlingsdorf
12
Österreich
8,0
Deutschland (BRD)
12,1
Ehemalige deutsche Ostgebiete
20,2
Die Verluste unter den Riedlingsdorfer Soldaten entsprechen genau dem Wert der heutigen Bundesrepublik Deutschland.
Unsere Verluste liegen somit um ca. 50 Prozent über dem österreichischen Durchschnitt des 8 Prozentanteiles an der männlichen Bevölkerung.
Warum der österreichische Durchschnitt so nieder ist, konnte auch Rüdiger Overmans in seiner Arbeit nicht klären.

Seitenanfang / Top
 
 
 

Verluste nach Todesjahr / Casualties - age class
Vergleich mit den Werten von Deutschland und Österreich
(Quelle: Rüdiger Overmans, Deutsche militärische Verluste im Zweiten Weltkrieg)
Angaben in Prozent


1939-1940
1941
1942
1943
1944
1945 -
Riedlingsdorf
0
6,52
19,57
19,57
30,42
23,91
Österreich
1,15
6,93
9,63
17,37
33,18
31,74
Deutschland
2,09
6,72
11,15
16,15
33,50
30,40
Die Verluste unter den Riedlingsdorfer Soldaten waren besonders im Jahr 1942 überdurchschnittlich hoch.
Dies ist dadurch begründet, daß viele Riedlingsdorfer Angehörige von Divisionen der Heeresgruppe Süd (44.ID, 297.ID, 298.ID, 100.le.Div.) waren
und somit während des Sommerfeldzuges und im Kessel von Stalingrad ihr Leben lassen mußten.
Die Verluste im letzten Kriegsjahr liegen hingegen deutlich unter dem Durchschnitt.

Seitenanfang / Top
 
 

Verluste nach Geburtsjahrgängen / Casualties - age class
Vergleich mit den Werten von Deutschland und Österreich
(Quelle: Rüdiger Overmans, Deutsche militärische Verluste im Zweiten Weltkrieg)
Angaben in Prozent


bis  1900 
1901-1905
1906-1910
1911-1915
1916-1920
1921-1925
1926-
Riedlingsdorf
4,25
7,44
17,02
31,91
11,7
26,60
1,06
Österreich
3,49
11,24
15,03
17,77
16,20
29,32
6,95
Deutschland
4,11
7,82
18,33
21,46
19,26
24,07
4,94
Bei diesem Vergleich fällt auf, daß in Riedlingsdorf die Jahrgänge 1911 bis 1915 besonders stark betroffen sind.


Lieber Besucher dieser Internetseite!
Wenn Sie auf der Suche nach einem Produkt sind, sei es eine Waschmaschine, eine DVD, ein bestimmtes Buch oder was auch immer, dann benutzen Sie doch das nachfolgende Suchfenster von smart shopping für Ihre Recherche. Geben Sie das gewünschte Produkt anstatt MP-3 Player ein und es erscheint eine Trefferliste mit verschiedenen Anbietern, wenn Sie nun in der Trefferliste einen Anbieter auswählen, zahlt smart shopping eine Provision von 10 Cent, die ich umgehend an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge weiterleite. Benutzen Sie smart shopping (aber unbedingt von einer meiner Internetseiten ausgehend!!) für Ihre Produktsuche und Sie unterstützen damit gleichzeitig die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.  
Kennen Sie ebay, wenn nicht dann können Sie sich dort registrieren und ich erhalte eine Provision von 5 Euro, die ich an den Volksbund weiterleite. Für Gebote, die Sie machen, zahlt ebay 10 Cent (pro User maximal 20 Cent pro Tag), die ebenfalls der Volksbund von mir erhält. Besuchen Sie ebay von meiner Seite aus und Sie unterstützen eine zusätzlich eine gute Sache.

Wenn Sie mehr über die Unterstützung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge wissen wollen (z.B. die Kontonummer für Spenden oder die Beträge, die durch den Internetkauf in der Vergangenheit zustande gekommen sind), dann klicken Sie bitte