Startseite


Ansichtskarten

Literatur

Mannersdorf
und der Wein


Impressionen

Kontakte

Impressum


Die Weingartenhütten

In guter, alter Zeit, als der Bauer mit dem Gesinde noch zu Fuß oder per Pferdefuhrwerk in den Weingarten unterwegs war, boten die Weingartenhütten Schutz gegen plötzliche Regenschauer oder Unterschlupf für eine kurze Rast bzw. eine Essenspause.

Die Hütten sind gemauert oder aus Holz gezimmert. In einigen Fällen finden wir diese auch in einen Hang gegraben mit gewölbtem Innenraum.

In der heutigen, motorisierten Zeit besteht für diese Bauwerke leider kein Bedarf mehr. Viele verfallen oder wurden bereits abgetragen. Weingartenhütten sind neben den Weinkellern Zeugen landwirtschaftlicher Zweckarchitektur.



Gemauerte Weingartenhütte mit Deckengewölbe und begrüntem Dach 






Seitenanfang

nächste Seite