Startseite


Ansichtskarten

Literatur

Mannersdorf
und der Wein


Impressionen

Kontakte

Impressum


Aus dem literarischen Schaffen von Brigitte Dorfinger

Regenmelodie

Brigitte Dorfinger
REGENMELODIE
Internationaler Lyrikverlag
ISBN 3-85438-039-9
 


Zwei Themenkreise zeichnen sich im Schaffen dieser jungen Autorin besonders ab: Die dichterische Beschreibung von Natur in impressionistischer Art mit dem Blickwinkel auf Werden und Vergehen, wobei die Sehnsucht nach der Ferne bereits eine große Rolle spielt und zu Reisebildern von unglaublicher Schönheit führt. Und die Sicht auf eine unheile Welt, die sich selbst zerstört, die aber zum Traum vom Paradies wird.
Beschriebene Blätter

BESCHRIEBENE BLÄTTER


Unbekanntes von Unbekannten Lyrikanthologie
Weilburg Lyrikreihe
ISBN 3-85438-039-9


Wir finden, dass jede Publikation auf dem Gebiet der Lyrik wünschens- und begrüßenswert ist, da die Verseschmiede als Seismographen ihrer Umwelt, also äußerst empfindlich, aber wenig beachtet, reagieren.
So wurde in diesem Band ein Spektrum der Gegenwartsliteratur vereint, ohne Wertung nach Inhalt, Weltanschauung oder Stil.

Jenseits des Flusses



JENSEITS DES FLUSSES

HAIKU-ANTHOLOGIE
Hsg. Friedrich Heller
Edition Doppelpunkt
ISBN 3-85273-005-8


17 japanische und 17 österreichische Haiku-Dichter sind in diesem Buch vertreten. In deutsch und japanisch gedruckt soll dieser Band ein bleibendes Zeugnis für die guten Beziehungen zwischen Japan und Österreich sein und die alte Tradition der Haiku-Dichtung näher bringen.

HAÏKU sans frontières



HAÏKU

sans frontières

une anthologie mondiale
Les Éditions David
ISBN 2-922-10914-3 


Vertreter verschiedenster Länder sind in dieser mehrsprachigen, internationalen HAIKU-Anthologie in französischer Übersetzung zu finden. Sie alle verbindet die Liebe zu dieser einzigartigen japanischen Versform, die in nur drei Zeilen mit jeweils 5-7-5 Silben eine bildhafte Aussage zustande bringt.

Das kleine Buch der Haiku-Dichtung



DAS KLEINE BUCH

DER HAIKU-DICHTUNG

Hsg. Carl Heinz Kurz
Im Graphikum
ISBN 3-88996-370-6


In dieser HAIKU-Ausgabe finden Sie Kostproben von 185 Autoren aus 19 Staaten in deutscher Sprache bzw. in deutscher Übersetzung.
Hier wird das weite Feld der HAIKU-Dichtung einem interessierten Publikum offengelegt.

Das Haiku in Österreich



DAS HAIKU IN ÖSTERREICH

Eine Anthologie
zusammengestellt
von Friedrich Heller
St. Georgs Presse


Der vorliegende Band will das gegenwärtige Haiku-Schaffen Österreichs präsentieren und ist die erste derartige, ausschließlich auf österreichische Autoren bezogene Anthologie.

Seitenanfang
  Seitenanfang