Termine:

Eine Terminanforderung für die Beratung und Behandlung während Ordinationszeiten ist nicht erforderlich, die Wartezeit beträgt maximal 30 Minuten.

Patienten mit akuten Verletzungen, hohem Fieber, Schmerzpatienten, Kleinkinder und Säuglinge mit Fieber werden vorgereiht.

Physiotherapien, Infusionen, Serieninjektionen werden zwischendurch erledigt

Für Privatpatienten ist eine Terminvergabe möglich

Für Anti- Aging- Patienten ist eine Terminvergabe erforderlich und wegen des erhöhten Zeitbedarfs nur außerhalb der Ordinationszeiten möglich.

Blutabnahmen werden normalerweise Montag, Dienstag und Mittwoch 8.00-10.00 vorgenommen.
Ausnahmsweise kann auch zu den Nachmittagsordinationen Blut abgenommen werden.