Entstehung
Mitglieder
Auftritte/Aktivitäten
Komponisten
Kontakt

Index placeholder

Das Donautaler Dampfgebläse

ist eine Blasmusik in böhmischer Besetzung jedoch ohne Schlagzeug (3 Flügelhörner, 2 Klarinetten, 2 Tenorhörner, 1 Tuba, 1 Kornett). Die neunköpfige Bläsergruppe spielt vorwiegend alpenländische Volksmusik in reiner Blasbesetzung, Eigenkompositionen, aber auch böhmische und moderne Musik in eigenen Arrangements.

Das Ensemble spielt nicht nur zum Tanz auf, sondern musiziert auch auf Hochzeiten, Geburtstagsfesten, Früh- und Dämmerschoppen sowie diversen anderen Anlässen.

| Entstehung | Mitglieder |Auftritte/Aktivitäten | Komponisten | Kontakt | CD | Hauptseite |