ENTSPANNUNGSSEMINAR

 

"verspannt - entspannt - gespannt"

Lernen Sie in einer Gruppe verschiedene Arten von Entspannungsmöglichkeiten kennen. Ruhe, Gelassenheit und Wohlbefinden werden in der heutigen Zeit als Ausgleich zu den alltäglichen Anforderungen immer wichtiger.

Nehmen Sie sich doch Zeit und gönnen Sie sich ein Entspannungstraining. Sie können folgende Entspannungsmethoden kennenlernen und es bleibt genug Zeit, um über die gewonnenen Erfahrungen zu reden.

  • Muskelentspannung
    • für gezielte Lockerung einzelner Muskelpartien des Körpers, besseren Schlaf
  • Autogenes Training
    • für die gezielte Beeinflussung des Körpers durch entsprechende Ruhe- und Vorsatzformeln, besseren Schlaf usw
  • Genußtraining
    • für mehr Ruhe und Gelassenheit, mehr Zeit für kleine Genüsse im Alltag (riechen, fühlen, schmecken, spüren) usw.

     

  • Imaginationsübungen und Phantasiereisen
    • für mehr Ruhe und Gelassenheit, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit, besseren Schlaf, Schmerzlinderung oder Schmerzreduktion, Konfliktlösungen, Problemlösungen, Selbsterfahrung usw.

 

 

INFORMATION:

  • Dauer: 8 Abende à ca. 2 Stunden
  • Termin: einmal pro Woche
  • Beginn: Dezember 2000
  • Gruppengröße: min. 8 bis max. 12 TeilnehmerInnen
  • Veranstaltungsort: Institut für Psychosomatik u.Verhaltenstherapie, Schmiedgasse 36, 8010 Graz. Tel: 0316 - 84 43 45

e-mail an mich