Zur Navigation springen.

Elisabeth Apotheke Payerbach

Hauptstraße 8
2650 Payerbach
Tel 0 26 66/52 468 0
Fax 0 26 66/52 468 9

Öffnungszeiten:
Mo – Fr 8 – 12 + 14 – 18
Sa 8 – 12

 

3. Preis beim Dekowettbewerb

Beim Dekowettbewerb der Firma Adler Pharma konnte die von Tatjana Streif einfallsreich gestaltete Auslage österreichweit den 3. Platz belegen. Wir freuen uns und gratulieren!!!

 

21.5.2019 von 9-18 Uhr:
HAARE und NÄGEL

Eine ausgebildete Fachberaterin für Haare untersucht ihr Haar an einem speziellen Video-Mikroskop. Sie erhalten wertvolle Tipps für eine wirkungsvolle Haarpflege sowie Informationen, was man bei erblich bedingtem Haarausfalle tun kann.

Beratungsdauer ca. 20 min.
Nur noch wenige Termine frei!

 

Altmedikamente – Was nun?

Mag. Michael Eperjesi mit seinem Team der Elisabeth Apotheke unterstützt Sie bei der umweltfreundlichen Entsorgung Ihrer Altmedikamente. Medikamente, die in die Kanalisation oder den Restmüll gelangen, stellen ein steigendes Umweltproblem dar. Entsorgen Sie Ihre Altmedikamente bitte keinesfalls über die Toilette oder die Mülltonne.

Sie können Ihre Altmedikamente während der Öffnungszeiten kostenlos in der Apotheke abgeben.
Wir übernehmen gerne:

  • alle Arzneimittel, mit Ausnahme der unten angeführten
  • alle Verpackungen, die noch Arzneimittel enthalten, wie z.B. Blister, Tuben, Tiegel, Fläschchen mit Restmengen an Arzneimitteln.

Nicht übernehmen können wir:

  • Zytotoxische und zytostatische Arzneitmittel
  • Suchtmittel und aktive Impfstoffe
  • Chemikalien und Quecksilber
  • Scharfe und spitze Gegenstände (z.B. Nadeln)
  • Spraydosen mit FCKW
  • Verpackungen, die keine Arzneimittel enthalten (z.B. Überkartons)

Bitte bringen Sie diese Stoffe zur Problemstoffsammelstelle!
Ein herzliches Dankeschön an Herrn Leo Hausknotz für seine tatkräftige Unterstützung!

 

Elias Skimeister

Elias erobert den Wanderpokal der FF Küb