Home
Chronik
Mannschaft
Ausrüstung
Einsätze
Übungen
Veranstaltungen
        >>Terminkalender
        >>Bewerbe
        >>Leistungsprüfungen
                   -SANLP2017
                   -BDLP 2016
                   -BDLP 2013
                   -BDLP 2010
                   -ASLP
        >>Fasching
        >>Frühschoppen
        >>Winzerzug 2013
        >>Rüsthaussegnung
        >>Tunnelfest
Diverses
Zum Nachdenken
Links
Gästebuch
Einsatzübersicht Steiermark
 

 

 

 

 

Wenn Sie uns was mitteilen wollen

 

Powered by Klausi

 
 
Letztes Update 16.10.2017
 
 
 

Branddienstleistungsprüfung am 30.04.2016

   

Es war die „Belohnung“ für das zweimonatige Üben und die daraus folgend geopferte Freizeit. 14 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Klöch stellten sich am Samstag, den 30.04.2016 der Branddienstleistungsprüfung, wobei je eine Gruppe in der Stufe I (Bronze), der Stufe II (Silber) und der Stufe III (Gold) antrat. Unter den prüfenden Blicken des Bewerterteams unter der Leitung von BI dF Johann Stürzer vom BFV Fürstenfeld sowie ABI Karl Liebmann, ABI Gottfried Haas und OLM Franz Ritz wurden von allen drei Gruppen sowohl die theoretischen Aufgaben (Fragen und Gerätekunde) als auch die praktischen Herausforderungen, wobei die Bronze-Gruppe einen Flüssigkeitsbrand, die Silber-Gruppe einen Scheunenbrand und die Gold-Gruppe schließlich einen Holzstapelbrand zu bewältigen hatte, ohne auch nur einen Fehlerpunkt (!) gemeistert. Von diesem im wahrsten Sinn des Wortes nun „ausgezeichneten“ Ausbildungsstand der Klöcher Kameraden konnten sich auch Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johann Edelsbrunner, ABI Heinrich Moder, EABI Willibald Pamper und einige Anwesende aus der Bevölkerung von Klöch überzeugen. OBR Edelsbrunner fand bei der Übergabe der begehrten Abzeichen lobende Worte für die erfolgreichen „Prüflinge“, dankte für die Einsatzbereitschaft und wies auf die Wichtigkeit einer guten Ausbildung im Hinblick auf die verschiedenen Einsatzszenarien hin. Mit einem hervorragenden Essen und – wie es ein leider vor einigen Monaten verstorbener Feuerwehrkamerad schon einmal so treffend formuliert hatte – „einigen streng nach fachspezifischen Klöcher Kriterien ausgewählten Getränken“ für alle Beteiligten konnte schließlich gefeiert werden, wobei man auch das Geschehene noch einmal Revue passieren ließ.

Gruppe Bronze

Gruppe Silber

Gruppe Gold

Nach oben