FREIWILLIGE FEUERWEHR MITTERBACH

Home

Aktuelles

Mitglieder

Fahrzeuge

Jugend

Haus

Geschichte

Gästebuch

Kontakt

Links

Archiv

 

Maibaum(um)schneiden durch Bergrettung, Musikverein und Feuerwehr

Am Sonntag dem 22. Juli fand das traditionelle Maibaumumschneiden am Dorfplatz in Mitterbach statt. Trotz des regnerischen Wetters fanden sich zahlreiche Gäste ein, unter ihnen auch Bürgermeister Alfred Hinterecker mit Gattin. Beim Eintreffen frühmorgens zum Festaufbau mussten wir feststellen, dass in der Nacht schon "Heinzelmännchen" am Werk waren und den Baum bereits umgesägt hatten. Daher bedurfte es nur mehr zweier Trennschnitte, um die drei Teile des Baumes verlosen zu können. Den Haupttreffer, das "Stammbloch" gewann Christoph Tobiaschek aus Mitterbach. Für die musikalische Umrahmung des Festes sorgte der Musikverein Mitterbach, durch das Programm führte Reinhold Weber und für Speis und Trank war die Bergrettung und die Feuerwehr verantwortlich. Ein herzliches Dankeschön geht an die Besucher, die trotz des widrigen Wetters so zahlreich erschienen sind und damit die veranstaltenden Vereine und Institutionen unterstützten.

Zu den Bildern