In Kooperation mit dem UNHCR und Klimabündnis Kärnten:
„Langer Tag der Flucht“
Freitag, 27. September, 20.15 Uhr
Eintritt frei!

THE AGE OF STUPID – Revisited

Großbritannien 2009-2019 – Regie, Drehbuch: Franny Armstrong – OmU (Englisch) 92 Min. – ab 14 Jahren

the-age-of-stupid

Ein alter Mann lebt im Jahr 2055. Zu dieser Zeit ist die Welt bereits zerstört und ihre Ressourcen sind aufgebraucht. Der alte Archivar arbeitet sich durch historisches Material und stößt auf Videos aus dem Jahr 2008. Er möchte verstehen, warum zu der Zeit, als es noch möglich war, keiner gehandelt und den Klimawandel aufgehalten hat. Dabei stößt er auf das rücksichtlose Verhalten der Menschen unserer Zeit.
THE AGE OF STUPID setzt sich visionär mit den Themen Klimawandel und dessen Folgen auseinander und spannt den Bogen zu möglichen Auswirkungen wie Flucht, Krieg und den Kampf um Ressourcen.

→ zurück zur Übersicht