Löffelkerlchen
Kuh


Löffelkerlchen Kuh


Die Idee für diese Kuh habe ich im Bastelkatalog des Bastelversandes Opitec gesehen, sie war dort auf dem Titelbild der Zeitschrift "Kochlöffel-Ideen" (Bastel-Spass Sonderheft) abgebildet.

 

Du brauchst:



So wirdís gemacht:

Den Kochlöffel weiß grundieren, eventuell nochmals überstreichen, damit die Farbe schön deckt. Nach dem Trocknen die schwarzen Flecken aufmalen. Aus rosarotem Tonkarton den Mund zurechtschneiden. Weil ich kein Muster hatte, habe ich zuerst auf normalem Papier herumprobiert, bis mir die Form gefallen hat und habe dieses Papier dann als Schablone genommen, um die Umrisse auf den Tonkarton zu übertragen. Mit den Hörnern und den Haaren sowie den Ohren genau so verfahren. Die Teile mit Bastelkleber aufkleben und Mund, Nüstern und Ohrmuschel einzeichnen. Die Augen aufmalen. Aus einem schmalen Streifen rotem Filz einen Schal zurechtschneiden, die Enden fransig einschneiden und ihn der Kuh umbinden.


zurück
zurück zur Löffelkerlchen-Übersicht