Hasen aus Holzstämmchen


Holzstämmchen-Hasen


Auch diese Hasen habe ich bei der Bastelmafia gefunden. Dort gibt es auch die Original-Anleitung dazu. Die Häschen finden sich außerdem auf der Hausfrauenseite unter der Rubrik Eltern/Bastelkram. Ich habe mich nicht genau an die Anleitung gehalten und habe normale Holzstämmchen statt Tomatenstäbe und Bast statt Draht für den Schnurrbart verwendet. Meine Anleitung bezieht sich daher auf das von mir vewendete Material.

 

Du brauchst:



So wirdís gemacht:

Die Holzstämmchen auf einer Seite schräg absägen und die Fläche glatt schleifen. Wenn das Holz zu hell ist, ev. die Schnittfläche noch mit hellbrauner Acrylfarbe bemalen. Die Holzperle für die Nase in der gewünschten Farbe bemalen. Aus ein paar kurzen Bast-Stücken einen Schnurrbart binden, aufkleben und eine Holzperle als Nase darauf kleben. Das Gesicht aufmalen. Aus Lederresten die Ohren ausschneiden und von hinten an das Holz kleben. Aus Filz oder Geschenkband eine Schleife formen und entweder aufkleben oder dem Hasen mit einem Bastfaden umbinden.

zurück
zurück zur Osterseite