lo

Kurznachrichten

kopf

6.8.2016 Kinder- und MUWI-Fischen in Muckendorf (Treffpunkt 8:00 Uhr Fischerhütte)
  • Übersicht
  • Termine
  • Veranstaltungen
  • Unser Revier
  • Revierpläne
  • Donau Besatz
  • Aktuelle Themen
  • Fischer des Jahres 2014
  • Schonzeiten Brittelmasse
  • Neuwerber Fischerkarte
  • Kinderfischen
  • Anfahrtsplan
  • Fänge
  • Geschichte
  • Preiseliste
  • Vorstand
  • Links

Fischen in Muckendorf und Greifenstein!

Fischerradar

VÖA

Termine 2016

2.1.2016 von 14:00 - 16:00 Uhr Lizenzausgabe und Mitgliedsbeitragseinzahlung im Gasthof Rödl

9.1.2016 von 14:00 - 16:00 Uhr Lizenzausgabe und Mitgliedsbeitragseinzahlung im Gasthof Rödl

10.1.2016 von 14:00 - 16:00 Uhr Lizenzausgabe und Mitgliedsbeitragseinzahlung im Gasthof Rödl

21.2.2016 9:00 Uhr Generalversammlung in der Römerhalle Zeiselmauer
Allfällige Anträge müssen bis spätestens 7.2.2016 bei Herrn Alfred Friedrich schriftlich eingelangt sein.

5.3.2016 14:00 - 15:00 Restkartenausgabe in der Fischerhütte

19.3.2016 8:00 Uhr Revierreinigung in Muckendorf

1.4.2016 20:00 Uhr Mitgliederversammlung im Gasthof Rödl

 

3.6.2016 20:00 Uhr Mitgliederversammlung im Gasthof Rödl

4.6.2016 8:00 - 11:00 Uhr Kommunikationsfischen in Muckendorf nur für Lizenzinhaber

 

23.7.2016 12:30 Grillkurs mit den Vizestaatsmeistern "Danubia-Muwi-Griller" Motto " Schuppen, Federn & Feuer"

 

6.8.2016 Kinder- und MUWI-Fischen in Muckendorf (Treffpunkt 8:00 Uhr Fischerhütte)

10.9.2016 8:00 - 11:00 Uhr L. Christ-Gedenkfischen in Muckendorf nur für Lizenzinhaber

7.10.2016 19:00 Uhr Mitgliederversammlung im Gasthof Rödl

8.10.2016 8:00 Uhr Revierreinigung rund um den Altarm Greifenstein

2.12.2016 19:00 Uhr Mitgliederversammlung im Gasthof Rödl

 

 

 

 

Gasthaus Josef Rödl “Zum Wolf in der Au”
Tullner Straße 1, 3426 Muckendorf
Tel. +43(0)2242 70223, +43(0)664 4026185, Fax +43(0)7272657; (Mo u. Di Ruhetag)

2015 "Big Game Fishing on the Great Barrier Reef" von Alois Maly


Mitglieder Themenabend mit Alois Maly abgesagt wegen Schlechtwetter
_______________________________________________

"Big Game Fishing on the Great Barrier Reef"

Vortrag mit VideosMaly

Beginn: Samstag 23. Mai 2015 17 Uhr

Ende: Open End

Eintritt: Frei

Wo: Fischerhütte Muckendorf

Kulinarische Versorgung:

Günter Vacha

Aus den Team der Österreichischen Staatsmeister

„DANUBIA MUWI GRILLER“ Freizeit 2013

www.die.grillwerker.atVacha

Bitte hier anmelden!

(Bitte Thema und Name in das E-Mail schreiben)

 

 

 

_______________________________________________

 

2015 "Die Donau von Klosterneuburg Strom KM 1941,1 bis Sulina Schwarzes Meer Strom KM  NULL"

 

Mitglieder Themenabend mit Reihard Schulz
_______________________________________________

"Donau Delta"

BOOTSTRAUMREISE  die Donau von Klosterneuburg Strom KM 1941,1 bis Sulina Schwarzes Meer Strom KM  NULL

Vortrag mit Videos und Bilder Reinhard2

Beginn: Samstag 20. Juni 2015 18 UhrReinhard3Reinhard3Reinhard1

Ende: Open End

Eintritt: Frei

Wo: Fischerhütte Muckendorf

Kulinarische Versorgung:

Günter Vacha

Aus den Team der Österreichischen Staatsmeister

„DANUBIA MUWI GRILLER“ Freizeit 2013

www.die.grillwerker.atVacha

Bitte hier anmelden!

(Bitte Thema und Name in das E-Mail schreiben)

 

Weiters: MITFAHRGELEGENHEIT mache gleiche Reise noch einmal Tel. 0664 303 23 70 für diesen Sommer 2015 !!!
Auskünfte jederzeit (dauer 4 -6 Wochen)

 

 

2015 "Meeresgrundangeln mit Naturköder" von Manfred Kaller

 

Mitglieder Themenabend mit Manfred Kaller
_______________________________________________

"Meeresgrundangeln mit Naturköder"

Vortrag mit Videos

Beginn: Samstag 25. Juli 2015 18 Uhr

Ende: Open End

Eintritt: Frei

Wo: Fischerhütte Muckendorf

Kulinarische Versorgung:

Günter Vacha

Aus den Team der Österreichischen Staatsmeister

„DANUBIA MUWI GRILLER“ Freizeit 2013

"Österreichischer Vizemeister Profi 2015"

www.die.grillwerker.atVacha

Bitte hier anmelden!

(Bitte Thema und Name in das E-Mail schreiben)

 

 

 

2014 Grillkurs

_______________________________________________

Grillkurs 2014
_______________________________________________

Liebe Grill/ u. Fischer Freunde!

Heuer war das Motto "Wasser und Luft" an der Tagesordnung!

Es war wie immer ein herrvoragender Kurs mit vielen neuen Ideen die man auch als Laie beim Grillen verwerten kann. Gleichzeitig wurde unser Gaumen mit kulenarischen Freuden beglückt.

Fotos!

 

_______________________________________________

 

 

 

 

2014 Brandungsfischen auf Hai mit Alois Maly


Mitglieder Themenabend mit Alois Maly
_______________________________________________

"Brandungsfischen auf Haie und Nilbarschfischen in Afrika"

Vortrag mit VideosMaly

Beginn: Samstag 10. Mai 2014 16 Uhr

Ende: Open End

Eintritt: Frei

Wo: Fischerhütte Muckendorf

Kulinarische Versorgung:

Günter Vacha

Aus den Team der Österreichischen Staatsmeister

„DANUBIA MUWI GRILLER“ Freizeit 2013

www.die.grillwerker.atVacha

Bitte hier anmelden!

(Bitte Thema und Name in das E-Mail schreiben)

 

 

 

_______________________________________________

 

Modernes Raubfischangeln mit Christopher Durukal

 

Mitglieder Themenabend mit Christopher Durukal

_______________________________________________

"Modernes Raubfischangeln"Durukal

Mitarbeiter von Shimano Fishing Team

Beginn: Samstag 21. Juni 2014 16 Uhr

Ende: Open End

Eintritt: Frei

Wo: Fischerhütte Muckendorf

Kulinarische Versorgung:

Günter Vacha

VachaAus den Team der Österreichischen Staatsmeister

„DANUBIA MUWI GRILLER“ Freizeit 2013

www.die-grillwerker.at

Bitte hier anmelden!

(Bitte Thema und Name in das E-Mail schreiben)

2013

Grill-Seminar 2013

Es war wieder ein großer Erfolg!

Der Fischereiverein Muckendorf möchte sich für die kulinarische Gaumenreise bei den Danubia-Muwi-Griller noch einmal herzlich bedanken.

Hier der Link zu den Fotos!

Liebe Grill/ u. Fischer Freunde!

Auf Grund des großen Erfolges vom letzten Jahr haben wir, die  Danubia Muwi Griller  vor 
wieder einen Grillkurs bei der Fischerhütte zu veranstalten. Der Fischerverein Muckendorf stellt
uns auch heuer diese wunderbare Location zur Verfügung.

Diesmal soll es ein „Aktiv Grillkurs am Weber Kugelgrill“ sein, unter der Leitung von
Hubert Ehfrank & Wolfgang Pammer , sowie weiteren  Vereinsmitgliedern.
Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit bzw. soll selber am Grillgerät aktiv mitmachen!!
Bei jedem Grillgerät können 2 Teams a` 2 Personen arbeiten (Grillgeräte werden vor Ort bereit stehen)

Das Seminar  findet am 13.07.13 um 12,30 Uhr in Muckendorf, Fischerhütte statt.
Unsere beiden Teamleader  haben nach  einigen Überlegungen ein wirklich interessantes 
und vor allem  für alle Teilnehmer machbares Programm mit „5 verschiedenen Grillmethoden“  zusammengestellt!  Jeder Gang sollte etwa 30 – 40 Minuten in Anspruch nehmen.

Direktgrill:                         BRACHSE  knusprig mit Knoblauch & Weißbrot
Grill i.d.Aluschale:         FORELLE mit Fenchel & Paradeiser  gefüllt
Indirekt:                             SAIBLING am Erdäpfel mit Kräuterflossen
Direkt m. Aluschale:      SURF & TURF -  Rinderfilet mit Garnelen & Gemüse
Alufolie:                             Steirischer WurzelKARPFEN m. Beilage

Jeder  Teilnehmer bekommt nach  ca. 30 Minuten Theorie & Teameinteilung,
eine Mappe mit genauen Verlauf und  den dazugehörigen  Rezepten.

Preis: € 39,-- 

 

viel Freude und Spaß am Grillen wird vorausgesetzt
mit freundlichen Grüßen

DANUBIA MUWI GRILLER
Wolfgang Pammer – Obmann
Hafenstrasse 53
3426 Muckendorf
Tel.0664/1301003
wolfgangpammer@hotmail.com
www.danubia-muwi-griller.at

2012

Grill-Seminar 2012


Am 16. Juni veranstaltet der Grillverein Muckendorf bei der Vereinshütte ein Fischgrill-Seminar mit folgenden Programm:

Kurze Einführung in die Grillmethoden und Geräte, Grillen heimischer Süßwasserfische z.B. Brachse, Karpfen,
Zander usw. Zum Abschluss wird ein dreigängiges Menü mit Weinbegleitung zubereitet:

geräucherte Forelle an Blattsalat,
Lachs aus dem Smoker mit Risotto,
Apfel aus dem Dutch-Ofen.

Der Preis für die Teilnahme beträgt 39,– Euro.

Anmeldungenwerden bei der Mitgliederversammlung und beim Kommunikationsfischen entgegengenommen.

Grillen

Rückblick Grill-Seminar:


Das vom Muckendorfer Grillteam am 16. Juni bei der Vereinshütte veranstaltete Fisch-/Grillseminar war mit 17 Teilnehmern gut besucht. Dabei wurden Fischspezialitäten wie Saiblingsroulade, Zander gepierct, Hechtrolle mit Bauchspeck, Wels im Schinkenmantel, usw. gegrillt.
Den Abschluss dieses gelungenen Grilllehrganges bildete ein Menü mit geräucherter Forelle, Lachs mit Risotto und Apfel aus
dem Dutch-Oven mit dazu passenden Weinen.

 

"Unser Revier"

Das Revier Muckendorf-Greifenstein verfügt über eine Vielzahl von Fischereimöglichkeiten. Vom Urwald bis zum Stromfischen!

Donau Stauraum

Im Stauraum Muckendorf ist es gestattet mit dem Boot zu Fischen. Von Wels, Hecht, Zander, Barbe, Barsch,....fängt man hier eine Vielzahl von Fischen.

Stauraum

Muckendorf Traverse

Das Fischen in den Muckendorfer Ausständen hat ein besonderes Flair. In der wunderschönen Urlandschaft ist das Fischen ein wahres vergnügen.
Hauptfische: Karpfen, Schleie, Hecht, Zander, Brachsen,...

Traverse2

Altarm Greifenstein

Man könnte glauben man ist in Kärnten auf einem See. Hier werden alle Fischarten gefangen. Eine Besonderheit an diesem Wasser sind die kapitalen Karpfen die hier natürlich wieder schonend zurückgesetzt werden.

Altarm

Donau Greifenstein

Hier wurde schon alles gefangen. Stör, Sterlet, Zander, Hecht, Aalrutten, Wels, Karpfen, Huchen,....

Kraftwerk

Besatz Donau

2011

Im November 2011 haben wir in den Abschnitten Donau Stauraum Muckendorf, Greifenstein Donau und Altarm Greifenstein einen Jungfischbesatz eingebracht. 2.400 Stück Aalrutten und 600 Stück Zander zu gleichen Teilen aufgeteilt.

Hier einige Bilder davon:

 

 

 

2012

 

Im November 2012 haben wir wie auch schon 2011 in den Abschnitten Donau Stauraum Muckendorf, Greifenstein Donau und Altarm Greifenstein einen Jungfischbesatz eingebracht. 2.400 Stück Aalrutten und 600 Stück Zander zu gleichen Teilen aufgeteilt.

Weiterns wurden auch Wildkarpfen im Donaustauraum 2012 Besetzt.

Bilder vom Wildkarpfenbesatz!

 

 

 

2013

Im November 2013 haben wir wie auch schon 2012 in den Abschnitten Donau Stauraum Muckendorf, Greifenstein Donau und Altarm Greifenstein einen Jungfischbesatz eingebracht. 1.614 Stück Aalrutten und 2.018 Stück Zander zu gleichen Teilen aufgeteilt.

 

 

 

 

2014 - 2015

Im November 2014 haben wir wie auch schon 2013 in den Abschnitten Donau Stauraum Muckendorf, Greifenstein Donau und Altarm Greifenstein einen Jungfischbesatz eingebracht. 1.241 Stück Aalrutten und 1.500 Stück Zander zu gleichen Teilen aufgeteilt.

Im November 2015 haben wir wie auch schon 2014 in den Abschnitten Donau Stauraum Muckendorf, Greifenstein Donau und Altarm Greifenstein einen Jungfischbesatz eingebracht. 1.100 Stück Aalrutten und 1.100 Stück Zander zu gleichen Teilen aufgeteilt.

Zusätzlich haben wir uns am Weissfischprojekt des VÖAFV beteiligt und 1.700 Stück erhalten.

 

 

Aktuell!

Bericht über die nachhaltige Bewirtschaftung der Fischereireviere" Muckendorf/ Greifenstein 2015

KarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfenKarpfen

kar

 

karKarpfen

Bewirtschaftung Donau

Die Vereinsleitung plant 2011 ein Bewirtschaftungsprogramm für die wieder Einbringung der ursprünglich angesiedelten Fischarten der Donau im Abschnitt Altenwörth-Greifenstein. Desweiteren werden wir das Thema Nachhaltigkeit auch forcieren (Futterplätzen, Laichzonen, Aufschüttungen,...)

Die Vereinsleitung arbeitet daran alle angrenzenden Reviere für den Stauabschnitt Altenwörth bis Greifenstein an einen Tisch zu bekommen um ein gemeinsames Wirtschaftsprogramm Donau zu realisieren. Weiteres gibt es ein (nicht von uns ins Leben gerufen) parallel laufendes Projekt mit dem Versuch die Zuläufe (Traisen, Perschling, Tulln,...) in diesem Abschnitt zu überprüfen um hier natürliche Laichgebiete für die Fische zu schaffen. In diesem Projekt ist es ebenfalls Ziel mit allen Vereinen zu kooperieren. Dieses Projekt werden wir ebenfalls unterstützen und eventuell aus beiden Projekten eins zu machen, das sowohl die Bewirtschaftung sowie natürliche Laichgebiete und auch künstliche Laichgebiete beinhaltet.

Weitere Infos werden hier gepostet.

Holzschlägerung Gemeinde Muckendorf 2012

Die von der Gemeinde Muckendorf in Auftrag gegebene Holzschlägerung im Bereich der" Strassenlacke " verursachte eine Verklausung dieses Gewässerabschnittes. Im Rahmen unserer Reviereinigung wurde durch die Entfernung der Baumreste dieser Abschnitt wieder befischbar gemacht.

lack1 lack2

lack3 lack4

lack5 lack6

Fischerkartenausgabe

Benötigte Dokumente!!!

Bitte die Lizenz die Fangstatistik und die Gesamtfangstatistiken (auch Leermeldungen) vom Vorjahr nicht vergessen!!!
Ebenfalls benötigen wir die Fischerkarte und die Zahlungsbestätigung für das aktuelle Jahr!
Das Mitgliedsbuch ist ebenfalls mitzubringen.
Wenn das Mitgliedsbuch vollgeklebt ist wird von uns kostenlos ein neues Ausgestellt und dafür brauchen wir ein neues Foto.
Mitgliedsbeitrags Erlagscheinzahler bringen bitte den Zahlungsabschnitt mit.

Spinnfischer und Fliegenfischer: Achtung!!!

Die Begriffe DropShot, Jerkbait, Spirolino und sonstige Führung von Kunstköder fällt ebenfalls unter den Begriff Spinnfischen.

Fliegenfischen, Streamer,.... darf nur zu Zeiten ausgeübt werden wenn Spinnfischen erlaubt ist!!!!!

 

Jugend

Beim Kommunikations- und Christ Gedenkfischen gibt es für unsere Jugendlizenznehmer ab dem 14. Lebensjahr ein Essen plus Getränk und eine Tombola mit Sachpreisen.

 

Missverständnisse bei der Revierordnung!!!

Anträge bei der Jahreshauptversammlung

Wenn bei der Jahreshauptversammlung Anträge abgestimmt werden, und mit der Mehrheit der anwesenden Mitglieder angenommen sind heißt das nicht daß dieser Antrag bereits gültig ist.
Diese Anträge werden danach noch vom Verband geprüft, und im darauffolgenden Jahr, wenn diese seitens des Verbandes und unserem Verpächter zugestimmt wurden werden die neuen Bestimmungen in der nächstjährigen Revierordnung festgeschrieben.

Im aktuellen Jahr gelten nur die Bestimmungen der Fischereiordnung die jeder bei der Kartenausgabe erhalten hat.

 

Fischen in der Zanderschonzeit

Bevor wir ein neues Verbot erlassen möchten wir alle noch mal ersuchen in der Zanderschonzeit das Fischen mit Gummiköder, Naturköder unter 15cm sowie kleinen nicht Welsblinker und Hackengrößen unter 5/0 in den noch erlaubten Gebieten zu Unterlassen. Die Ausrede auf Schied von 1.4.-15.4.zu Fischen lassen wir nicht mehr gelten.

Zur Info bringen wir auch das Köder die sich in der Schonzeit befinden nicht verwendet werden dürfen.

Das Fischen auf Fische die sich gerade in der Schonzeit befinden ist trotz schonender Rückversetzung strengstens Untersagt!!!

Wir bitten unsere Kollegen sich an diese vom Vorstand gewünschte Anweisung zu halten.

Danke

 

Fischer des Jahres 2014! Für 2015 hatten wir leider keine Meldungen!!!

Wolfgang Lechner "Hatsch"

Hatsch

Seit geraumer Zeit machen 2 Würmer und Maden fressende Monster den Muckendorfer Hafen  unsicher!!!
Aber am 11.7.2014 hat die letzte Stunde für eine Raub-Regenbogen Forelle geschlagen.
Schon in der Früh als ich verkatert aufwachte wusste ich heute ist mein tag.
Bestückt mit einem tragerl Bier groß Kescher 7m Rute und Holz Knüppel machte ich mich auf zum Hafen.
Es kam, ein Sturm auf und die Sonne versteckte sich hinter den Wolken, doch todesmutig machte ich mir ein Bier auf.
Ich legte meinen Schwimmer gefinkelt aus und schon nach kurzer Zeit fühlte ich beobachtet ich war mir sicher.
Aus der höllische tiefe schauten mich die unbarmherzigen Augen an, dann passierte es, mein Schwimmer wurde versenkt.
Sofort folgte mein Anschlag und nach ewig scheinenden Minuten war dann das Monster im Kescher.
Was dann folgte ist dann jedem klar, Knüppel aus dem Sack!!!!!!!!
Am 27.7.2014 konnte ich dann das abgebildete Brachsen-Monster erlegen.
Die Würmer und Maden werden es mir ewig danken.

Liebe Grüße
Hatsch

 

Am Jahresende wird eine Jury darüber entscheiden wer der Fischer des Jahres 2015 sein wird und bei der Jahreshauptversammlung wird dieser vom Vorstand bekanntgegeben und geehrt.

Zusätlich bekommt der Fischer des Jahres bei der Jahreshauptversammlung einen Gutschein für einen Mitgliedsbeitrag. (der Gutschein ist nur in Muckendorf beim Gasthaus Rödl bei der Kartenausgabe einlösbar)

e-mail: Mail für die Bilder und Storys


Schonzeiten und Brittelmasse für das Revier Muckendorf-Greifenstein Achtung! Wels wird ab 2014 wieder geschont.

Stand 2016 Ausnahmen für unterschiedliche Gewässer werden in der Revierordnung angeführt!!!

Aal: ----------- --------
Aalrutte: 1. Dezember bis 29. Februar 35 cm
Aitel: ----------- --------
Äsche: 1. März bis 30 April 30 cm
Bachforelle: 16. September bis 15. März 25 cm
Bachneunauge: ganzjährig --------
Barbe: 1. Mai bis 15. Juni 30 cm
Bitterling: ganzjährig --------
Brachsen: 1. Mai bis 31.Mai
25 cm
Elritze: 1. April bis 31. Mai --------
Flussbarsch: 1. März bis 31. Mai
--------
Goldsteinbeißer: ganzjährig
--------
Frauennerfling: ganzjährig --------
Giebel: ---------- --------
Gründling: 1. Mai bis 31 Mai --------
Güster: 1. Mai bis 31 Mai --------
Hasel: 16. März bis 31. Mai --------
Hecht: 1. Jänner bis 31. Mai 70 cm
Huchen: 1. März bis 31. Mai 75 cm
Hundsfisch: ganzjährig --------
Karausche: 1. Mai bis 31. Mai --------
Karpfen: 1. Mai bis 31. Mai
35 cm - 75 cm
Kaulbarsch: 1. April bis 31. Mai 10 cm
Donaukaulbarsch: 1. April bis 31. Mai
10 cm
Kesslers Gründling: ganzjährig --------
Koppe: 1. Februar bis 30. April --------
Laube: 16. Mai bis 30. Juni
--------
Maräne, Renke: 16. Oktober bis 31. Dezember
30 cm
Mamorgrundel: ---------
--------
Moderlieschen: ganzjährig, Neunaugen: ganzjährig
--------
Nase: 16. März bis 31. Mai 35 cm
Nerfling: 1. Mai bis 30. Juni
35cm
Perlfisch: ganzjährig, Strömer: ganzjährig --------
Regenbogenforelle: 1. Jänner bis 15. März
25 cm
Rotauge: 1. April bis 31. Mai
--------
Rotfeder: 1. April bis 31. Mai
--------
Rußnase: 16. April bis 15. Juni
30 cm
Schied, Rapfen: 16. April bis 31. Mai
40 cm
Schlammpeizger: ganzjährig
--------
Schleie: 1. Juni bis 30.
Juni 30 cm
Schmerle: 1.
März bis 31. Mai --------
Schneider: ganzjährig
--------
Schrätzer: 1. April bis 31.
Mai 15 cm
Seeforelle: 16.
September bis 15. März 50 cm
Seesaibling: 16. September bis 15. März
28 cm
Sichling: ganzjährig
--------
Steinbeißer: ganzjährig
--------
Steingressling: ganzjährig
--------
Sterlet: 1. Mai bis 30.
Juni 45 cm
Stichling: 1.
Mai bis 30. Juni --------
Streber: ganzjährig
--------
Strömer: ganzjährig
--------
Weißflossengründling: 15. April bis 15. Juni
--------
Wels: 1. Juni bis 30. Juni --------
60 cm
Wildkarpfen: 1. Mai – 30. Juni
35 cm - 75 cm
Wolgazander: 1. April bis 31. Mai
35 cm
Zander: 1. April bis 31. Mai
50 cm
Zingel: 15. März bis 31. Mai
20 cm
Zobel: 15. April bis 31. Mai
25 cm
Familie Flussmuscheln
(Flussperlmuschel, Flussmusche
,Malermuschel, Teichmuschel) ganzjährig --------
Edel-, Sumpf-, Steinkrebs
Männlich: 1 Oktober bis 31. Mai
12 cm
Weiblich: ganzjährig
--------

 

Wilkommen im Fischereirevier Muckendorf!

Das Revier Muckendorf-Greifenstein verfügt über 330 Fischereilizenzen die an unsere Mitglieder vergeben werden. Es gibt weder Gäste- noch Tageskarten in unserem Revier.

Wir sind bemüht allen Neuwerbern eine Lizenz zu geben. Sollte jemand diese aus irgendeinem Grund nicht bekommen haben und er nach wie vor Interesse an einer Lizenz hat soll er das unbedingt bekannt geben um auf der Liste der Reihung für das Folgejahr ganz vorne zu stehen. Sollten Lizenzen während des laufenden Jahres frei werden wird der erste, zweit, usw. auf der Liste verständigt um die Möglichkeit zu bekommen noch im gleichen Jahr zu Fischen.

 

Ablaufplan für Neuwerber:

Der Neuwerber kommt zu einer unserer Mitgliederversammlungen in das Gasthaus Rödl. (siehe Termine) oder sendet eine E-Mail an nachstehende Adresse mit Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Telefonnummer und wenn bereits Mitglied beim VÖAFV die Mitgliedsnummer und die Vereinszugehörigkeit. Es ist unbedingt notwendig bei einer der ersten drei Kartenausgaben im Gasthaus Rödl zu erscheinen, Mitglied beim VÖAFV zu werden (für Nichtmitglieder) und sein Interesse persönlich zu bestätigen. Neumitglieder müssen ein Passfoto bei der Anmeldung mitbringen!!! Die weitere Vorgehensweise wird dann vor Ort besprochen.

E-Mail für Anmeldung: fischereiverein-muckendorf@a1.net

 


Benötigte Dokumente: keine!

Mitglieder des VÖAFV bitte das Mitgliedsbuch mitbringen!

Was brauche ich um in Muckendorf Fischer zu werden:

  1. Eine gültige Fischerkarte für Niederösterreich (Fischerkarte)

  2. Vollendung des 14. Lebensjahres ab Fischereiausübungsdatum

  3. Unmündige (das sind Personen ab dem vollendeten 7. bis zum 14. Lebensjahr benötigen eine Lizenz und dürfen nur unter Aufsicht und Anwesenheit einer volljährigen Person fischen, die eine gültige amtliche Fischerkarte mit sich führt.

  4. Ich muss Mitglied beim VÖAFV sein
    Neumitglieder müssen ein Foto bei der Anmeldung mitbringen!!! (bei Lizenzausgabeterminen in Muckendorf )

  5.  

Unser Jährliches Kinderfischen

Alle Jahre im August findet unser Kinder- und MUWI-Fischen (bis zum 14. Lebensjahr) in der Muckendorfer Traverse statt. Die Kinder finden sich um 8:00 Uhr bei der Fischerhütte ein und werden von unseren Schriftführer Herrn Wessely in die Teilnehmerliste eingetragen. Danach werden die Kinder in zweier Gruppen den diversen Betreuern zugewiesen und ab gehts auf´s Wasser zum Fischen. Köder und Angel (in beschränkter Stückzahl) wird bei Bedarf von uns zur Verfügung gestellt. Nach zwei Stunden geht´s dann zurück zur Fischerhütte wo dann in zwei Gruppen das Casting und ein Angel Geschicklichkeitsspiel stattfindet. Anschließend gibts noch Würstel und Getränke. Wenn alle gestärkt sind geht´s zur Schlussverlosung bei der dann Sachpreise verlost werden. (jedes Kind gewinnt)

 

Anfahrtsplan

Vereinssitz: GasthausRödl, 3426 Muckendorf - Tullner Straße 1

Obmann: Alfred Friedrich

Fischerhütte Adresse: 3426 Muckendorf , Pappelgasse 1

Unsere Fischer!!!!!!

  • K1
  • k2

 

Geschichte des Fischereivereins Muckendorf

Der Fischereiverein Muckendorf wurde am 5.2.1976 gegründet.

Die Gründer des Vereins sind Alois Schuöcker, Heinrich Goban und Helmut Plaffel

Lois
Alois Schuöcker

Der Verein hat derzeit 450 Mitglieder und 330 Lizenznehmer. Herrn Schuöcker ist es zu verdanken das die obere Traverse heute so ein schönes Fischwasser ist. 1978 wurde nach zweijährigen zähen Verhandlungen und viel Arbeit die Obere Traverse zu dem wie wir sie heute kennen. Durch den Einsatz und die Zusammengehörigkeit der Muckendorfer Fischer konnte 1978 die Fischerhütte nach zweijähriger Bauzeit eröffnet werden. Besondere Verdienste für die Bauarbeiten hat sich Herr Johann Rohrböck erworben. (daher auch der Name "Rohrböckhütte")

_____________Preisliste 2016______________

Einschreibgebühr für Neumitglieder des VÖAFV

Einmalig ________________________________ € 50,-

Kinder, Frauen und Jugendliche bezahlen keine Einschreibgebühr!

Kinder ab 7 und Jugendliche bis 18

(bis einen Tag vor dem 18. Geburtstag)

Mitgliedsbeitrag __________________________ € 20,-

Lizenz _________________________________€ 125,-

Erwachsene

Mitgliedsbeitrag __________________________ € 40,-

Lizenz _________________________________€ 301,-

Mitgliedsbuch ______________________________€ 2,-

Das Mitgliedsbuch wird nur bei Verlust oder Unkenntlichkeit bezahlt!

 

Obmann: Alfred Friedrich
Tullnerstraße 121, 3425 Langenlebarn
Tel.: 0664/88455909
e-mail: alfred.friedrich@networld.at

Obmann Stv. und Kontrollobmann: Robert Pöltl
e-mail: fischereiverein-muckendorf@a1.net

Kassier: Franz Huber
e-mail: f.huber@quester.at

Schriftführer: Karl Wessely
e-mail: karl.wessely@gmx.com

Jugendreferent: Franz Huber

Gewässerwart: Heinrich Eckhart (Muckendorf)

Gewässerwart: Hans Peter Pusch (Greifenstein)
hpeter.pusch@gmail.com