Eine wichtige Frage sind natürlich die Ausbildungskosten.


 


 


Ich habe versucht, „Eckdaten“ zu sammeln um ihnen einen generellen Überblick der Kosten zu ermöglichen.


 


Als Erstes brauchen sie den so genannte Flugschülerausweis. Für dieses Dokument benötigen sie eine fliegerärztliche Untersuchung (Kosten zwischen 80 € -120 €). Wo sie diese Untersuchung machen können, einfach Wohnort mailen und ich schicke ihnen die möglichen Fliegerärzte zu.


 


Ausgestellt wird der Flugschülerausweis in der Blattgasse beim Aeroclub.


 


Die Ausbildungskosten betragen ca:


 


 


PPL-Theorie-Kurs, ca. 550.00 € //40 Flugstunden (abh. vom Typ), ca. 4.500.00 € //200 Landungen, ca. 450.00 €//Lehrergebühren für 40Stunden 1.200.00 €      


 


 


Da sich die Ausbildung über vier bis sechs Monate erstreckt und es eine monatliche Abrechnung der Flugminuten gibt (d.h. verrechnet wird nach geflogenen Minuten) fallen die gesamten Kosten nicht sofort an.


 


Die Ausbildung zum Privatpiloten erfolgt auf Wunsch in Vöslau oder in Wr. Neustadt.


 


Geflogen wird in Vöslau mit Katana (DV20) oder in Wr. Neustadt mit Robin (DR40).


  


Für detaillierte Fragen, stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!