Manfred Bockelmann

1943          in Klagenfurt geboren
1962-1966 Studium an der Höheren Technischen Bundeslehranstalt in Graz (Fresco, Fotografie, Grafik)
1966-1969 lebt Bockelmann als Maler und Fotograf in München
Zahlreiche Ausstellung und Messeteilnahmen (1982 auf der Art Expo,New York) im In- und Ausland (Australien, Amerika, Deutschland etc...)
Der Künstler lebt und arbeitet in München und Kärnten.

 

"Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose"
Dieses Zitat von Getrude Stein dient Manfred Bockelmann als Leitfaden für seine Video-und Fotoarbeiten. Er geht dabei der Frage nach: "Wie weit darf ein Mensch gehen, um seine ästhetischen Erwartungen in der Natur umzusetzen?"

 

               

                           "Wandlung"                                 "Blutrose"