VICTOR VASARELY

 

Geboren am 9. April 1908 in Pécs (Ungarn), er ließ sich 1930 in Paris nieder und lebt seit 1961 in Annet sur Marne
In seinen Bildern entwickelte er Bildmuster, bei denen in einem Gitterwerk geometrische Formen in leuchtenden Farben so angeordnet sind, dass im Auge des Betrachters der Eindruck der Bewegung entsteht.

 

 

"Chet-M."