KARL VONMETZ

 

1950 in Meran geboren
1965/69 Goldschmiedlehre in Meran
1974 Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst, Wien
1979 Diplom für Metallgestaltung, Wien
1978 seither Mitglied der Gesellschaft bildender Künstler Österreichs, Künstlerhaus Diverse Ausstellungen in In-und Ausland.

 

... Es walzt und wälzt und dreht sich. Präzise Beweglichkeit, Rundes das zum Spielen verleitet. Stahlglänzendes überrollt und zeigt geheim verborgene Aggressivität in archaischer Form. Eine Scheibe vom Zylinder fliegt als Diskus durch vergangene Zeit, um sich, an eine Achse gebunden, als Rad zu finden.
                                                                                                Birgitt Jürgenssen