Wenn die Sonne aufgeht,
öffnen sich nicht alle Lotosblüten auf dem See,
sondern nur die, welche dazu bereit sind.
Die anderen müssen wachsen
und ihre Zeit abwarten.


Als glückliche Gartenbesitzer haben wir schon immer viel Zeit mit Gartln verbracht. In letzter Zeit fühlen wir uns aber mehr und mehr verpflichtet, dazu beizutragen, alte Gemüse- und Obstsorten zu erhalten.
Es ist daher zu unserem Hobby geworden, Tomaten-, Bohnen-, Salat- und Gurkensorten aus aller Welt zu sammeln, deren Vielfalt an Farben, Formen und Geschmack enorm ist.
Unser jetziges Sortiment umfasste neben verschiedenen Obst-, Beeren- und Gemüsearten 250 verschiedene, schon ausprobierte Tomatensorten.
Blumen und Kräuter sind in unserem Garten aber auch ein wichtiger Bestandteil.


Ein weiteres schönes Hobby ist das Sammeln von Mineralien in der heimischen Bergwelt.

Wir freuen uns, wenn Euch unsere Seiten gefallen!

Und hier noch ein kleiner Blick auf unser Zuhause:
Links: Die Südseite unseres Hauses
Rechts: Haus und Garten aus der Vogelperspektive


Annemarie und Helmut

>>>