georg nussbaumer

 

 

 

V I O L A

 

St.Huberti Partiten                                                     (=> derivation uncertain)

5 Hirschgeweihe mit Partiturplaketten für Viol(in)en

3 MÄNNER & VIOLA / kleiner Käfig mit Zeugen (96-98)          34’

Diptychon für Viola und Grosse Trommel (mit Nebeninstrumenten)

3 MÄNNER (ohne VIOLA)                                15’

für Viola (mit Stein und Ast)

3 MÄNNER mit Schneckenflügel                                23’

für Viola und Klavier

3 MÄNNER & VIOLA mit Schneckenflügel                  26’

für Viola und Grosse Trommel und Klavier

NordWestPassagen - eine Orchesterstudie für Viola und Video (98)        23’

 

 

V I O L O N C E L L O

 

- stitch in my side! Why did I run?                                                                             (=> derivation uncertain)

Partitur/instrumenteninstallation für Violoncello (Material: Erde, Knochen, Schweineschwänze, -ohren, -kiefer,-füße, Salz,...)

he sank two lumps of sugar deftly longwise through the whipped cream                (=> derivation uncertain)

für Violoncello und Percussion (Eisblöcke)                    

AnArmorica / Violoncello; befiedert       => Ensemble

 

S T R E I C H Q U A R T E T T E

 

3 Streichquartette(98)                                       18’                                                       >> stringquartets

I Horizont/Geschwindigkeit

 

II Wie dick ist der Blitz?

III Vision mit Heftpflaster

 

NordWestPassagen/Streichquartett IV (98)       23’

 

germania - frottage (dendrophil) / Streichquartett V (2000)

           

 

K O N T R A B A S S

 

Kuahwåmpm (86)

           

 

O R G E L

 

Organ O agie (91)                                           90’

für einen Ausführenden an einer Orgel (mechanische Traktur) mit 'OrganOanist' (musikantische Plastik aus Granitsteinen und Nägeln)

 

 

P E R C U S S I O N

 

Die Feste des Himmels (97)                            15’

            für ein Beckenpaar/Erde                                   

56 Schokoladenreiben (94)                             12’

            für Marimbaphon (mit Reibestöcken und Rattanstäbchen)

Rebhuhnkönig (2000)                                      10’

            Ein Flugversuch für Grosse Trommel

VIOLA                                                             11’ (=> 3 MÄNNER)

            für Grosse Trommel

Sir Tristram, violer d'amores, fr'over the short sea had passencore rearrived from North Armorica on this side the scraggy isthmus of Europe Minor to wielderfight his penisolate war:                               

Grosse Trommel, Kreide, Herzen           50’                               (=> tristan…)

the fifteen inch loveseat                    

Becken, Spieler im Wasser                   30’                               (=> tristan…)

 

K L A V I E R

 

Ein schwarzer Kontinent (97/98)                                 60’ – 240’

Geschmückter Flügel / 1303 Vorgänge

            Installation und Komposition für Klavier

Icarusetüde/ Chopinyonnaise (98)                              33’

Ein schwermütig zärtlicher Ziergesang

            für Klavier mit Federn, Zirkel, Wachs, Spieldosenklaviere, Hände, Kuhfell

Klavier singt: la la la (Zungen und Zähne)(2000)                    10’

für Klavier (+ Zungen, Zähne)*

Orpheus horcht (linkes Ohr/rechtes Ohr)                                50’

            2 Klaviere (aus Der Hebel des Lichts)

 

(=> für einen Klavierzyklus)

(=> tristan…)

 

 

E N S E M B L E

 

AnArmorica (96)                                             20’

Eine Sehnsucht mit Federn, Haaren, Erdäpfeln, Steinen, Händen... 

für Violoncello, Viola, Große Trommel, Sprecher, Klavier, 2 Violinen

1          AnArmorica / Violoncello; befiedert

2          AnArmorica / Viola; behaart                  

3          AnArmorica / Grosse Trommel, Erdäpfel

4          AnA=moorica / Sprecher

5          AnArmorica ? Africa [Kinsey Sonata]

6,7       AnArmorica / Violine und Violine

         Besetzungsmöglichkeiten:1/123/1234/1235/12367/123467/123567/1234567/5/

 

  - trotz allem Gehör I                                     15’                   (=> für einen Klavierzyklus)

" Die Ohrenmaschine womöglich zur Reife bringen, alsdann reisen!"

            für Orchestermusiker (klass. Sinf.) mit walkmen

 

symphoid/NordWestPassagen (mit eingelagerten Flugversuchen)

Material für  Orchester (99) 23’

 

INTROIBO AD ALTARE DEI  O#A                                 var.       (=>INTROIBO…)

 

 

 

"( Derivation uncertain: the idiot Odysseus furrowed the sand )"

Bisher 8 zugleich oder einzeln aufführbare Kompositionen für Musikinstrumente, Gesang, Materialien, Apparate, Geräte, Installationen, Gegenstände...

 

 

Tristan: „Schwimmen und Schweigen!“  (99)                  90’

 

für Klavier, Mezzosopran, Tuba, Große Trommel, Becken, Klangbojen, Video in einer Schwimmhalle (z.T. schwimmendes Publikum)

Unter Verwendung von Musik von Richard Wagner und Texten von James Joyce und W.S. Burroughs.

 

P O S A U N E (N)

Eisklaviere                                                     var.

            gefrorene Partiturobjekte für 2 Posaunisten         (=> für einen Klavierzyklus)

           

 

T U B A

the regginbrow was to be seen ringsome on the aquaface

Tuba, (Stimmzüge wassergefüllt)            50’                   (=> tristan…)

Tristanpassagen

Tuba (schwimmend)                  30’                               (=> tristan…)

 

 

 

M E Z Z O S O P R A N

 

overhoved                                                      50’        (=> tristan…)

Mezzosopran (+ Viola (gezupft), Muschel)

shrillgleescreaming!                          

Mezzosopran (+ Viola, Geweih)  30’                               (=> tristan…)

the sea they think they hear.                                     (=> derivation uncertain)

haptische Partitur für eine im Finsteren erhöhte Sängerin  (Material: Rinderknochen, Schnüre, Kisten, Salz)

 

B L O C K F L Ö T E

 

ricercata cieca sopra Amarilli mia bella (85)                                               

            für Renaissanceblockflöte solo

ricercata cieca sopra Pavane Lachrymae (85)

            für Renaissanceblockflöte solo

Serie 'A: SOLO(+)/DUO/TRIO

            für 1/2/3 gedackte Tenorblockflöten

Weisser Flugversuch I, II, III (98)

            für präparierte (Tenor) Blockflöte

re j.j.j  (2000)

            für 4 Sopranblockflöten

 

F L Ö T E

 

Die Neuvermählte

            Benotiertes Objekt für eine Flötistin

Arie der Neuvermählten von 8/9 Junggesellen bedroht

            für eine Flötistin und 9 Ratschenspieler

 

V I D E O

 

Tristanwanne                                                 Video   

Isoldenwanne                                                Video

Die Tausendfüßler-Insel                                  Video                         

The Big Kuss of Trustan with Usolde              Video

(=> tristan…)  => videostills

 

 

INTROIBO AD ALTARE DEI                    min 60’

Heniden aus dem Christuskult   

 

INTROIBO AD ALTARE DEI mit Zweigen 1                                 Aktion

INTROIBO AD ALTARE DEI mit Zweigen 2                                 Aktion

INTROIBO AD ALTARE DEI mit Zweigen 3                                 Aktion

INTROIBO AD ALTARE DEI mit einer Kerze                               Aktion

INTROIBO AD ALTARE DEI mit einem Schneckenhaus              Aktion 

INTROIBO AD ALTARE DEI mit O#A                                         Instrumente

INTROIBO AD ALTARE DEI mild und leise                                 Stimme

 

 

Der Hebel des Lichts                                     min 50’

Dämmerungen/Wasserfälle/Treibgut

Komposition/Installation für SprecherInnen, Toilettenspülungen, Wasserhähne, Pissoirs, 2 Videobänder, Salz, Eis, Schnecken, Fossilien, Schwemmholz, Treibgut, Steine, 6 Kassettenrecorder, 2 Klaviere

 

 

 

 

Das Phänomen des Hundertsten Affen

eine Zimmeroper (89&98...)