logo
       
       
   
  CHRONISCHE SYMPTOME
  Vermutlich haben Sie schon vieles probiert, um Ihre Beschwerden wegzukriegen. Bevor Sie verzweifeln und aufgeben, kann energetische
Arbeit ein neuer erfolgreicher Weg und eine neue Perspektive sein. Schamanische Psychokinesiologie, EFT und die energetische Traumaarbeit
sind Methoden, die effektiv und manchmal relativ rasch Ihr Leiden lindern oder beheben können.Migräne: Sehstörungen, farbige Blitze, Übelkeit, Lichtempfindlichkeit, …

Der pulsierende, oft einseitige heftige Kopfschmerz entsteht dadurch, dass sich Blutgefäße im Gehirn verengen und wieder erweitern.
Dieser Vorgang ruft Schmerzen hervor. Man weiß von auslösenden Faktoren, wie Stress, körperliche Belastung, Menstruation, Rotwein,
Schokolade, bestimmten Käsesorten…

Schlafstörungen
: schwer einschlafen, nicht durchschlafen, früh aufwachen, Angst vorm Schlafen gehen,…

Zwänge/Zwangshandlungen
: waschen, putzen, ordnen, zählen, sammeln, kontrollieren, Angst dass etwas Schreckliches passieren
könnte, wenn man die Handlung nicht ausführt,…
Im Grunde sind Wiederholungen wichtig. Sie ziehen sich durch unser Leben, durch jeden
einzelnen Tag. Sie sind Orientierungshilfe, geben Halt und regeln unser gesellschaftliches Miteinander. Wieder geht es um das richtige Maß.

unspezifische Schmerzen
Der Schmerz ist wie die Angst im Grunde ein lebenserhaltendes Zeichen. Er zwingt uns die Aufmerksamkeit ganz auf ein Ereignis zu konzentrieren
und lebenserhaltend zu handeln. Wenn Schmerzen länger als drei Monate andauern oder sich akute Schmerzen wiederholen, entsteht ein
„Schmerzgedächtnis“. Dann hat der Schmerz seine Ursache überdauert und ist selber zur Belastung geworden.


Mag. Gudrun Inreiter . Schamanische Energiearbeit . Luna Yoga . Neudorf 22 . 8521 St. Andrä-Höch . 0043 (0)699/81 82 58 53 . gudruninreiter@aon.at   PARTNER . IMPRESSUM