1a-url.de - kostenloser Webcounter
GRUBER-BÜHNE Vorstellung






HOME
AKTUELL
MENSCHEN
STÜCKE
LINKS


E-MAIL:
gruber-buehne@aon.at


Impressum


























Herzlich willkommen!
 
Die GRUBER-BÜHNE hat sich jedenfalls zum Ziel gesetzt, Gäste wie Einheimische aus der ganzen Region alljährlich mit saftigen, unterhaltsamen Theaterproduktionen zu erfreuen. Es geht uns dabei um Intensität des Spiels und Verzauberung durch das Spiel. In unseren Aufführungen wollen wir die Zuschauer mitnehmen auf Reisen in die Abgründe und durch die Labyrinthe menschlichen Handelns und Verhaltens. Dabei aber wollen wir auf keinen Fall auf unser Motto vergessen:
Theater darf alles - nur nicht langweilig sein.
Herzlichst!
Reinhold Brandstetter
Home    Aktuell    Menschen    Stücke    Links    Impressum    E-Mail: gruber-buehne@aon.at
WYSIWYG Web Builder
Ramsau hat nicht nur den Dachstein, Ramsau hat auch ein Theater. Die GRUBER-BÜHNE startete im August 2006 mit "Alice im Dachstein-Wunderland" (nach den Büchern von Lewis Carroll). Dass dabei vier der zehn Mitwirkenden auf den schönen Familiennamen "Gruber" hörten, war reiner Zufall - allerdings ein recht passender Zufall. Wir sind damals der Anregung und Einladung von Christine Prugger gefolgt, in der Scheune ihres Gruberhofes (dem "Gruber-Tenn" oder noch ramsauerischer: "Gruab'-Tenn") zu äußerst großzügigen Bedingungen - nämlich gar keinen! - Theater zu spielen. In einer Zeit, wo alles nur nach Renditenmaximierung lechzt, geradezu ein Wunder! Herzlichen Dank, liebe Christine!

Inzwischen haben wir auch aúch schon an andere Spielstätten unser Unwesen getrieben, wie z.B. in der ev. Kirche Ramsau, beim Kulmwirt in Ramsau oder im Museum 'Zeitroas in Ramsau. Seit 2006 haben über 40 verschiedene Menschen (inkl. Kirchenchor und Ramsauer Kinder) an unseren Produktionen mitgewirkt, deren Geburtsjahre sich von 1937 bis 2002 erstrecken.