„Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen
zu 2 Prozent aus Moral,  8 Prozent aus Hemmung
und 50 Prozent Neid.“
- Sir Peter Ustinov -

 

 

2006

Nach einigen Jahren Ausbildner beim VOT widme ich mich wieder der Musiktheaterarbeit.

 

2005

Italia Anno ZeroStrasbourg

Technische Leitung und Lichtdesign für italia anno zero, staged concert by Olga Neuwirth und Roberto Paci Dalò.

 

Wiener Blut Technische Leitung und Lichtdesign: Thomas Barcal und Peter Knögler

 

Ausbildner für Veranstaltungstechnik
am Offenen Werkstätten und Kulturhaus Wien (WUK)
VOT

Technische Leitung aller Produktionen des VOT

 

2004

Italia Anno Zero

Technische Leitung und Lichtdesign für italia anno zero, staged concert by Olga Neuwirth und Roberto Paci Dalò im Rahmen des Budapester Herbst Festivals.

 

Ausbildner für Veranstaltungstechnik
am Offenen Werkstätten und Kulturhaus Wien (WUK)
VOT

Technische Leitung aller Produktionen des VOT

 

2003
Seminar für
Bühnenpyrotechnik bei Doppler Seminare

 

Ausbildner für Veranstaltungstechnik
am Offenen Werkstätten und Kulturhaus Wien (WUK)
VOT

Technische Leitung von acht Produktionen des Lehrgangs VOT

Lichttechnik für „Blond unter Aufsicht“
Regie: Sonja Breuer, Bühne: Martin Leitner, Kostüme: Barbara Endress, Lichtdesign: Arndt Rössler

 

2002
Lichtdesign für "Geheimnis Musik - Jeunesse-Festival 2002" Konzerte im Palais Schönburg

Ausbildner für Veranstaltungstechnik
am Offenen Werkstätten und Kulturhaus Wien (WUK)
VOT

Technische Leitung von acht Produktionen des Lehrgangs VOT


2001
Ausbildner für Veranstaltungstechnik
am Offenen Werkstätten und Kulturhaus Wien (WUK)
VOT

Technische Leitung von acht Produktionen des Lehrgangs VOT

Lichtdesign für Carmen von Georgez Bizet
Regie: Nikolas Trees,
Megaron, Thessaloniki, Griechenland


2000
Lichtdesign für "Die Nächte der Schwestern Bronte" von Susanne Schneider, "Ein Wiener Liedabend" und "Höllenflug der SpeedStar XL 13" von Villa Valium im Rabenhof, Wien. Regie: Rüdiger Hentzschel, Bühne: Klaus Möbbek, Kostüme: Mimi Zuzanek.

Assistant- Lichtdesign und Vorstellungsbetreuung für das
Musical "Fame", Amstetten. Regie: Werner Sobotka, Bühne: Hans Kudlich, Lichtdesign: Michael "Senna" Brock

Lichtdesign für "Aida", Freilichtaufführung vor dem Dom zu
Speyer. Regie: Katrin Schirrmeister, Bühne: Peter Schmidt, Musikalische Leitung: Wilhelm Keitel.

Lichtdesign für das
Putbus Festial auf Rügen: "Six-Päck" (sechs inszenierte Overtüren von Gioachino Rossini), Regie: Katrin Schirrmeister, Bühne: Wolfgang Thiel, "Ein Cellist spielt verrückt", Solokonzert Wolfram Huschke, "Progetto Orfeo", Regie: Wilhelm Keitel u. Peter Schmidt, Bühne: Peter Schmidt, und diverse Konzerte u.a. mit Sabine u. Wolfgang Meyer. Musikalische Leitung: Wilhelm Keitel.

Lichtinstallation für die Wiener Bezirksfestwochen des ersten Bezirkes, Altes Rathaus Wien

Bühnenbild für "Das trunkene Schiff" von Paul Zech, Regie: Alexander Löblein, Regieklasse Luc Bondy, Kostüme: Jürgen Christian Hoerl, Max Reinhardt Seminar, Wien

Lichtdesign für "Jederboy" von Walter Müller, Regie: Herbert Stöger, Bühne und Kostüme: Barbara Aussenegg,
Vereinigte Bühnen Graz, Next Liberty

1999
Lichtdesign für "Der Kunstauftrag / Duse & d´Annunzio" von Susanne Wolf, Regie: Susanne Wolf, Hotel Imperial, Wien

Lichtdesign für "Warten auf Godot" von Samuel Becket, Regie: Michael Sturminger, Bühne und Kostüme: Renate Martin u. Andreas Donhauser,
Niederösterreichisches Donaufestival, Stadtsaal Krems und Wald4tler Hoftheater, Pürbach

 

Lichtdesign für Performance und Installation "Welldone" von Uli Aigner als Beitrag zur Ausstellung "Wahlverwandtschaften" (Wiener Festwochen 1999), Sofiensäle und Museum des 20. Jahrhunderts - Stiftung Leopold, Wien

Lichtdesign und Technische Leitung für das Abschlußfest der
Regenbogenparade Wien, Arena Wien

Lichtdesign für "Der lustige Krieg" von Johann Strauß, Regie: Michael Sturminger, Konzerthaus Wien

Lichtgestaltung für die Benefiz-Gala "Ein Fest für das Wiener Konzerthaus",
Konzerthaus Wien

Lichtgestaltung für das Konzert "The Road to Broadway", Dawn Upshaw und Jerry Hadley,
Konzerthaus Wien

Lichtgestaltung für den Bundeskongress des ÖAAB,
Cineplexx Salzburg

Lichtkonzept und Ausführung für das Restaurant "Orlando", Wien 5, Mollardgasse 3

1998
Lichtkonzept für Karl Leitgeb als Wettbewerbsbeitrag für "Kunst am Bau", Land Salzburg, Projekt Landesaugenklinik Salzburg

Casting-Assistent für den Kinofilm "Hundstage", Allegro Film Wien, Regie: Ulrich Seidl

Lichtdesign zur Wiederaufnahme "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart, Axel Mantey, Künstlerische Gesamtleitung: Alexander Lintl, Regie: Christian Pade, Musikalische Leitung: Wolfang Gönnenwein,
Schloßfestspiele Ludwigsburg

Lichtdesign für "Otello" von Gioachino Rossini, Regie und Bühne: Nicolas Trees, Kostüme: Gera Graf, Musikalische Leitung: Lord Yehudi Menuhin,
Theater an der Wien

Lichtdesign für "Paganini" von Franz Lehár, Regie: John Dew, Bühne: Thomas Gruber, Kostüme: José Manuel Vasques, Musikalische Leitung: Peter Keuschnig,
Theater an der Wien

Lichtdesign für die Eröffnungsgala Klangbogen 98, Marcel Prawy,
Theater an der Wien

Großplakatserie, Wiener Musik- und Festivalmanagement, (Plakat- flächen aller Größen, Litfaßsäulen, Innenwerbeflächen aller Verkehrs- mittel der Wiener Verkehrsbetriebe, Anzeigen in diversen Printmedien Österreichs) für die Produktionen "Paganini", "Otello" und "Enrico"

1997
Lichtkonzept für Werbespots "Levis" und "Münze Österreich", Key-TV Film- und Fernsehproduktionsges.m.b.H., Wien

Technische Leitung für "The Fall of the House of Usher" von Phil Glass, Musikwekstatt Wien, Regie und Bühne: John Lloyd Davies, Musikalische Leitung: Huw Rhys James, Museumsquartier Wien

Lichtdesign für "Elite Modellook", Elite Model Management Vienna, Commedia 2000, Regie: Karl Ebner, Musikalische Leitung: Michael Mautner, Jugendstiltheater Wien

Lichtkonzept für "Beatrice, Objekt der Begierde", Commedia 2000, Regie: Karl Ebner, Musikalische Leitung: Michael Mautner, St. Nepomukkapelle Wien

Lichtdesign für "Life Ball", "Hall of Hair", Life Ball, Wella International, Ausstattung: Alexander Lintl und Jürgen Gaulocher, Rathaus Wien

Technische Leitung und Lichtdesign für "Commedia Madrigale", Commedia 2000, Regie: Karl Ebner, Musikalische Leitung: Michael Mautner, Italienisches Kulturinstitut Wien

Technische Leitung und Lichtdesign für "The Best of Dante", Commedia 2000, Regie: Karl Ebner, Musikalische Leitung: Michael Mautner, Siemens Forum Wien

1996
Technische Leitung und Lichtdesign für "Dantes Fest", Commedia 2000, XXX-Productions, Regie: Karl Ebner, Musikalische Leitung und Komposition: Michael Mautner, Computergraphik: Animators, Videotechnik: Key-TV, Gasometer C, Wien

Lichtdesign für "Die Farm der Tiere" von George Orwell, Regie und Bühne: Robert Castellitz, Forum Schwechat

Lichtdesign für "Edward II" von Georg Jenisch, UA, Wiener Taschen- oper, Regie: Nicolas Trees, Bühne: Friedrich Despalmes, Studio Moliere Wien

1995
Ausbildung zum Beleuchtungsmeister

1994
Technische Leitung und Lichtdesign für "Hänsel und Gretel", Metropol Wien, Regie und Bühne: Marion Schwienbacher, Metropol Wien und Mödling

1992 - 1994
Diverse Regie- und Lichthospitanzen (u.a. bei Max Keller, Salzburger Festspiele 1993, "Lucio Silla")