Bild des Monats: April 2019

 

Mutter 2

Aquarell auf Papier

40 x 50 cm
1997


€ 210.-

 

zurück

 

 

 

Schlecht geschlafen hat meine Mutter. Kopfweh hat sie und   ein Gesicht als würde sie die ganze Welt hassen. Ist ja auch so bei ihr im Normalzustand. Aber heute strahlt sie die freundliche Ruhe von einem hungrigen Raubtier aus. Gleich wird sie sich auf mich stürzen und mich fressen. Leider ist das verboten. Man darf seine Kinder nicht fressen auch dann nicht wenn die Kinder ganz böse Wesen sind so wie ich. Ganz böse weil ich ihren gebrüllten Befehlen nicht folge. Ich kann mich nicht bewegen weil meine Beine zittern. Die Angst vor meiner Mutter hat mich in einen Stein verwandelt. Jedenfalls im Augenblick. Aber zum Glück verläßt sie das Zimmer weil sie von ihrer Migräne (Weißwein verträgt sie nicht, trinkt ihn aber doch) zerfressen wird. Sie braucht eine Tablette. Ich denke sie wird mich nicht fressen aber sich selbst. Dann hat auch mein Zittern ein Ende und ich kann hinausgehen auf die Wiese mit den Blumen und Schmetterlingen.