Ein Gerät mit dem sich Tierleid verhindern lässt

 

Wildretter-Signalton-Koffer

 

 

Der von uns entwickelte und zusammengebaute Koffer dient zum Vertreiben von Wildtieren auf Wiesenflächen. Die im Koffer enthaltene Sirene (abschaltbar) erzeugt einen lauten auf- und abschwellenden Ton und die beiden blauen Blitzleuchten sorgen zusätzlich für einen optischen Störeffekt, wodurch sich viele Wildtiere gestört fühlen und das Weite suchen. Der Koffer hat keinen Dämmerungsschalter sondern funktioniert über ein Zeitsteuermodul (30sec. ein / 35 min. Pause)wahlweise auch andere Zeiten möglich, funktioniert somit auch bei Tag und kann daher auch für das Absuchen von Wiesenflächen vor dem Mähen verwendet werden

 

 

Rettung vor dem Mähwerk

 

Wildretter-Sirene

 

Montiert an landwirtschaftlichen Maschinen verscheucht es verschiedene Wildarten schon vor der eigentlichen Gefahr. Bei großen Arbeitsbreiten sollten 2-3 Geräte montiert werden.

Ein völliger Schutz vor Mähverlusten ist durch die Wildretter-Sirene allerdings nicht zu garantieren, da die Fluchtmöglichkeit des Jungwildes unbedingt vorhanden sein muss.

Der Wildretter wird mittels Magnetfuß entweder auf der Motorhaube oder an einer eisernen Fläche des Traktors in Mährichtung angebracht.

Der Abstrahlwinkel der Sirene ist nach vorne so in Richtung Boden zu richten, dass die Fläche etwa 15 m vor dem Traktor beschallt wird.

Der Betrieb des Wildretters erfolgt, sobald der Stecker eingesteckt ist und das Standlicht eingeschaltet wird.  

Nennspannung der Sirene ist 12 Volt, Frequenz ca. 2,9 kHz. Im Betriebszustand ertönt ein lauter auf- und abschwellender Ton.

 
                      

       

 

 

 

 

Tel. 0650 4324305       email: geschwindigkeit@aon.at

 


Website Templates by Free CSS Templates  hekra 2019

 

Allgemein

Verkehrstechnik

Freizeit

 

Wildretter