Textversion
Textversion

Kontakt

Druckbare Version

Blutgerinnung

Blutgerinnung

In Zukunft sollte es zunehmend möglich sein, dass Patienten ihre Gerinnungswerte (Quickwert, PZ) mit einem eigenen Gerät zu Hause messen. Durch Übermittlung der Daten sollte nach Einsicht der Werte durch den Arzt ein ideales Kontrollsystem entstehen.


mailto:jutta.nagele@aon.at

Bitte geben sie die wichtigsten Daten ein:


z.B.: Marcoumar, 1-2-1-1-1-1-1-1-1, der zuletzt gemessene INR: 2,0