Textversion
Textversion

Kontakt

Druckbare Version

Laktose- und Fruktose-Unverträglichkeit

Zunehmend leiden Patienten unter Beschwerden, die häufig durch eine Unverträglichkeit von Milchzucker (Laktose) oder durch Fruchtzucker (Fruktose) bedingt sind. Mithilfe eines speziellen Gerätes, welches die Wasserstoffionenkonzentration in der Ausatemluft misst, lassen sich diese Erkrankungen diagnostizieren.
Wir bitten um Terminvereinbarung und Einholen um die Informationsbroschüre, da für die Atemtests spezielle Vorbereitungen vom Patienten erforderlich sind. Der Zeitaufwand liegt pro Atemtest ca. 2-3 Stunden. Falls die Untersuchung für Fruktose und Laktose durchgeführt werden soll, müssen somit 2 Tage vom Patienten freigehalten werden.