Instrumentarium  
     
 

CSAKAN (=Spazierstockblockflöte)

 

Carl Doke, Linz um 1815
   Palisanderstock mit Wülsten und Elfenbeinknauf, verengtes Daumenloch, eine Klappe,
   drei Schalllöcher und ein nach hinten gewandtes Labium

 
     
 
 

 
     
 

CSAKAN

 

nach Ferdinand Hell, Brünn um 1825 von Elmar Hofmann
   Stockflöte aus Buchsbaum, eine Klappe, drei Schalllöcher und ein nach hinten
   gewandtes Labium

 
     
 
 

 
     
 

BLOCKFLÖTEN

 

in d', f', g' und a' nach historischen Vorbildern von Stephan Blezinger, Fred Morgan und
Joachim Paetzold

 
     
 

 
     
  VIOLA
  Anonymer böhmisch-sächsicher Meister um 1810
   VIOLABOGEN nach klassischem Vorbild von Pierre Patigny
 
     
 
 

 
     
  BIEDERMEIERGITARRE
  nach Johann Georg Stauffer, Wien um 1820 von Paul Fischer
 
     
 
 

 
     
     
 
 

 
     
 
     
 
 
     
   Stand:                 26.3.2019