Golden Retriever Welpen Wurf 2013

zurück vor


Golden Retriever Wurf 2013

Kontaktaufnahme: Daniela Kapl, Bad Leonfelden, Tel:0664 4066223

16. Juli 2013 - die Welpen sind da

Heute erblickten unsere Golden Retriever Welpen endlich das Licht der Welt. Francis lag bereits ab 18:00 Uhr in den Wehen, die fast 3 Stunden dauerten. Gegen 21:00 wurde dann der erste Welpe geboren, bis aber dann alle 9 Welpen auf der Welt waren dauerte es ganze 12 Stunden. Als um 7:00 der Letzte geboren wurde war Francis zwar sehr erschöpft, aber sichtlich glücklich. Trotz der sehr langen anstrengenden Geburt verlief alles sehr gut.

Golden Retriever Welpen direkt nach der Geburt





Golden Retriever Wurf 2011

Kontaktaufnahme: Daniela Kapl, Bad Leonfelden, Tel:0664 4066223

7. Oktober 2011 - die Welpen sind da

Heute war es endlich so weit. Unser Golden Retriever Francis hat 8 gesunde Welpen zur Welt gebracht.

Francis lag bereits den ganzen Tag in der Wurfkiste und um 11.45 gings dann endlich los. Der erste Rüde erblickte das Licht. Danach folgten in ca. 30 Minuten Abständen 5 weitere Welpen. Nach einer längeren Pause folgten zum Schluß nochmal 2 Welpen. Die Hundebox war von Beginn an mit Leintüchern und Handtüchern ausgelegt und nachdem so eine Welpengeburt ja doch ziemlich feucht abläuft, waren sehr viele Handtücher dazu nötig. Diese wurden immer wieder mal gewechselt. Und zum Schluß nochmal komplett gegen trockene getauscht.

11:45 Rüde mit 420 Gramm
12:05 Mädchen mit 340 Gramm
12:45 Rüde mit 370 Gramm
13:15 Rüde mit 340 Gramm
13:40 Rüde mit 340 Gramm
14:35 Rüde mit 350 Gramm
17:45 Rüde mit 300 Gramm
18:25 Mädchen mit 360 Gramm

Alle Welpen sind wohl auf und auch der Hündin Francis geht es bis auf ihre Erschöpfung sehr gut. Francis kümmert sich bereits liebevoll um die kleinen und putzt sie ständig wieder sauber. Auch haben bereits alle Welpen an der Muttermilch zu saugen begonnen.

18. Oktober 2011 - die Augen öffnen sich

Seit heute blinzeln die kleinen und öffnen ihre Augen. In der Wurfkiste gehts schon richtig rund, wenn Mama Francis reinkommt wird schon um den besten Platz bei Mami gerauft.

23. Oktober 2011

Seit heute bekommen die Welpen auch schon Welpenmilch zugefüttert. Dabei stellen sich die kleinen noch sehr tollpatschig an. Da kommt es schon mal vor, dass einer dann von oben bis unten mit Milch vollgespritzt ist, aber die Geschwister und Mama Francis übernehmen das Sauberschlecken sehr gerne. Mittlerweile haben sie auch schon die Augen geöffnet, man kann jetzt gut beobachten wie sie jeden Tag mehr von ihrer Umwelt mitbekommen. Wenn Francis die Wurfbox betritt gibt es schon richtige Wettkämpfe um den besten Platz an der Milchbar.

26. Oktober

Heute haben die Welpen ihre erste Entwurmung bekommen. Die kleinen bemerken nun jeden Tag etwas mehr, dass sie nicht alleine in der Wurfbox sind, die Geschwister werden jetzt schon abgeleckt und an den Ohren wird auch schon mal aus Versehen gesaugt. Es wird auch fleißig am knurren und raunzen weiter geübt.

30. Oktober

Die Welpen hören und sehen jetzt schon sehr gut. Die Milch wird auch schon ganz schnell weggeschlabbert, und danach putzen sich die Geschwister gegenseitig sehr gründlich. Sie bekommen aber immer auch noch Milch von Mama Francis, die die Kleinen jetzt auch schon öfters im stehen säugt. Die ersten spielerischen kämpfe finden auch schon statt, da wird schon mal in den Schwanz oder in das Genick gebissen. In der Wurfbox geht es jetzt schon richtig rund.

01. November

Heute war ein sehr aufregender Tag für die Welpen. Sie haben zum ersten Mal neben der Welpenmilch auch Futter bekommen. Es hat ihnen alle sehr geschmeckt! Außerdem sind die kleinen Rabauken heute in das Welpenzimmer umgezogen, da es in der Wurfkiste schon langsam zu eng geworden ist. Mittlerweile waren auch schon einige zukünftige Besitzer zu Besuch um sich einen auszusuchen, was gar nicht so einfach ist bei so vielen süßen Babys.

03. November

Endlich war es mal schön, und die Welpen konnten raus. Anfangs waren die Kleinen noch etwas schüchtern, aber nach kurzer Zeit fingen schon die ersten Spielchen an. Auch Mama Francis hat es im Garten richtig genossen.

08. November

In den letzten Tagen war das Wetter sehr schön, deshalb waren die kleinen immer draußen. Das gefällt ihnen sehr, es wird verstecken und fangen gespielt, gerauft, geknurrt, herumfliegende Blätter werden verbellt und auch Papa Artos überwindet schon mal seine Angst und beschnuppert die Welpen vorsichtig.

18. November

Fast alle neuen Herrchen und Frauchen waren jetzt auch schon zu Besuch. Heute hat auch der Letzte eine neue Besitzerinn gefunden. Die kleinen müssen aber noch ein weilchen bei der Mami bleiben, auch wenn sich viele den Welpen am liebesten gleich mitgenommen hätten. Trotz der spitzen Zähne und scharfen Krallen dürfen Sie noch immer ein wenig an Francis Milchbar.

30. November

Gestern war der Tierarzt da, es wurden alle gechipt, geimpft und entwurmt. Die kleinen sind alle komplett gesund. Die kleinen hatten auch schon ihr erstes Fotoshooting, damit wir ein Gruppenfoto zusammen bringen. Am Freitag werden dann die Ersten ins neue zu Hause geholt, ich bin mir sicher dass alle ein gutes neues Heim bekommen. Wie schnell doch 8 Wochen vergehen.

Gewichtsentwicklung




Share |