Angebote
 Business
 Job
 Family
 Das Buch
 Referenzen
 Presseartikel
 Links + Infos
 Unternehmens Profil
 Kontakt
 Impressum
 Home

a

PATCHWORK-ONLINE-COACHING CSR- Corporate Social Responsibility-Projekt in Kooperation mit dem Patchwork-Familien-Service

Ziele

FÜR MitarbeiterInnen

  • Vereinbarkeit von Beruf, Privatleben und Familie mit besonderen Herausforderungen
  • Zur Stärkung und Stabilisierung von Familien „neuer“ Familienformen
  • Konkrete Tipps bei Beziehungskonflikten, Erziehungsfragen, Alltagskonfliktbewältigung, Krisenintervention, Scheidung & Trennung
  • Informationen, Tipps sowie Neuerungen im Jugendwohlfahrtgesetz über Sorge- und Unterhaltsrechtsfragen etc.

FÜR familienfreundliche UNTERNEHMEN – IHR VORTEIL UND NUTZEN

  • Förderung der Arbeitsmotivation durch Entlastung der MitarbeiterInnen in Krisensituationen
  • Reduzierung der Krankenstände
  • Reduzierung der MitarbeiterInnen-Fluktuation und daher betriebswirtschaftliche Vorteile für das Unternehmen
  • CSR-Image in der Öffentlichkeit durch eine jährlich veranstaltete Preisverleihung an ALLE teilnehmenden Unternehmen eines „Business-Patchwork-Leading-Award“ mit medienwirksamer Pressearbeit

Über Details und den Ablauf der „Patchwork-Online-Coachings“ informiert Sie das Team des Patchwork-Familien-Service und der Karriere-Werkstatt bei einem persönlichen Gespräch und steht zur Terminvereinbarung für eine Projektvorstellung unter der Tel.Nr. 0664/231 14 99 gerne bereit.

Nähere Informationen finden Sie auch unter http://www.patchworkcoaching.at

Ihr Online-Coaching-Team:

Margit Picher (Unternehmenstrainerin)
Andrea Freitag (Dipl. Sozialarbeiterin)
Günther Teufel (Unternehmensberater)



Führungskräfte-Nachwuchs-Entwicklung: Kompetenztraining für „freche Frauen“ zur professionellen Entwicklung der Persönlichkeit im Business Modul I-III

„Brave Mädchen kommen gut an, böse Mädchen in die Chefetage!“

Frauen wollen im Geschäftsleben Erfolg haben. Doch vor der Erringung dieses Ziels haben die Götter ein Hindernis gesetzt: das männliche Stammesverhalten, die Initiationsriten und die Ellbogen, mit denen männliche Kollegen um die nächste Stufe auf der Karriereleiter kämpfen. Es gilt diese ungeschriebenen Regeln zu durchschauen und eigene Strategien zu entwickeln. Viele Frauen haben immer noch Angst als zickig, rücksichtslos und unweiblich zu gelten, wenn sie an ihrer Karriere und der Erfüllung eigener Wünsche arbeiten. Fatal, wenn Sie sich selbst sabotieren und gleichzeitig beschweren, zu kurz zu kommen. Erfolgreich = unsympathisch, und an allem sind sowieso die Männer Schuld? Schluss mit Opferhaltung und Harmoniesucht! Wie Frauen eigene Interessen verfolgen lernen, ohne anderen auf die Füße zu treten und sich abschminken, von allen geliebt werden zu müssen.

Dieses provokative KOMPETENZ-TRAINING wendet sich an Frauen, die ihre Fähigkeit verbessern wollen, selbstsicher aufzutreten und ihre Ziele aktiv umzusetzen.

Modul I: „Raus aus der Harmoniefalle!“ Selbstwert und Selbstvertrauen entwickeln

  • Wege aus der Harmoniefalle
  • Abbau von Ängsten und Mut entwickeln
  • Selbstwertgefühl festigen
  • Das Selbstvertrauen in die eigene Fähigkeiten stärken
  • Lernen, „Nein!“ zu sagen
  • Satirische Anleitung zum Misserfolg

Modul II: „Selbst ist die Frau!" Durchsetzungskraft und Schlagfertigkeit erarbeiten

  • Sich selbst behaupten und souverän agieren
  • Schlagfertigkeit üben und den eigenen Standpunkt wirksam vertreten
  • Die Bedeutung der eigenen Körpersprache wahrnehmen und ggf. verändern
  • Erproben, Kritik zu äußern und Konflikte konstruktiv austragen
  • Sich gegen Manipulation zur Wehr setzen
  • Mit Herz und Verstand die eigenen Ziele verfolgen

Modul III: Follow Up In diesem provokativen KOMPETENZ-Training lernen Sie:

  • NEIN zu sagen, wenn Sie mal wieder JA gesagt haben
  • Grenzen zu ziehen, wenn Sie mal wieder Aufgaben gemacht haben, die keiner machen will
  • über Ihre Energie zu bestimmen, wenn Sie sich als „Kummerkasten der Nation“ fühlen
  • zu verhindern, über den Tisch gezogen zu werden
  • der potenziellen Opferrolle zu entgehen
  • Ihre guten Ideen und Projekte im Business erfolgreich durchsetzen

Methoden: „Systemische Laufbahnentwicklung“, Impulsreferate, Selbsttests, Reflexionen, kreative Übungen, Selbstvereinbarungen, Paar & Kleingruppenarbeit

Damit Ihre Mitarbeiterinnen und Ihr Unternehmen voneinander profitieren! Unter Gleichgesinnten entwickeln wir gemeinsam in der Gruppe praxiserprobte Erfolgsmethoden, um unsere Ziele zu verwirklichen. Primäres Ziel ist die Umsetzung vom Trainingsraum in den Berufsalltag, welches durch die Anwendung der „systemischen Laufbahnentwicklungsmethode“ (siehe Berater-&Trainingsselbstverständnis) sowie durch praktische Selbstvereinbarungen gewährleistet wird.

Zeitaufwand: 2 Tage + ½ Tag Follow Up (ca. 6 Monate danach) Modul I-III
Zielgruppen: Mitarbeiterinnen

Dieses „provokative KOMPETENZ-Training für freche Frauen“ kann speziell auf Ihr Unternehmen und auch auf Nachwuchsführungskräfte oder Führungskräfte maßgeschneidert werden!



ALLROUND-TRAINING zur professionellen Vereinbarkeit von Beruf & Familie Modul I-V

Die Vereinbarkeit von Betreuungsaufgaben und Erwerbstätigkeit ist heute eine der wichtigsten gesellschaftspolitischen Herausforderungen: Wer seine Kinder betreut oder ältere Familienmitglieder pflegt, für den sollten Rahmenbedingungen geschaffen werden, Familie und Beruf vereinbaren zu können. Laut einer Prognos-Studie wurde erwiesen, dass es selbst einem mittelständischen Unternehmen viel Geld kosten kann, wenn keine frauen-& familienfreundlichen Maßnahmen gesetzt werden.

Dieses Ergebnis bestätigt meine Überzeugung als langjährig tätige Unternehmenstrainerin: „Unternehmenserfolg & Frauen-und familienorientierte Personalpolitik sind keine Gegensätze, sondern untrennbar miteinander verbunden!“ “Menschen, die Zeit haben, sind auch Menschen, die nicht glauben, sie müssten alles selbst machen!” (Emil Oesch) Die Vereinbarkeit von Beruf & Familie ist für MitarbeiterInnen nicht nur eine Belastung. Es hat unmittelbare Auswirkungen auf die Arbeitsmotivation und Konsequenzen für den langfristigen Unternehmenserfolg.

Bieten Sie daher Ihren MitarbeiterInnen mit Familie ein maßgeschneidertes ALLROUND-TRAINING. Die Erarbeitung von spezifischen ALLROUND-Selbstorganisations- & Zeitmanagementtechniken, die Förderung des individuellen Selbstmotivations-& Stressbewältigungspotenziales stärkt die personale Kompetenz und ermöglicht MitarbeiterInnen mit Familie eine professionelle Vereinbarkeit von Beruf & Familie.

Dadurch gewinnt Ihr Unternehmen:

  • Motivierte & loyale MitarbeiterInnen
  • Ein frauen- und familienfreundliches Image
  • Neue Kunden/innenpotenziale
  • Mehr Wettbewerbsvorteile

Damit MitarbeiterInnen und Unternehmen voneinander profitieren! Unter Gleichgesinnten entwickeln wir gemeinsam in der Gruppe praxiserprobte Erfolgsmethoden, um unsere Ziele zu verwirklichen. Primäres Ziel ist die Umsetzung vom Trainingsraum in den Berufsalltag, welches durch die Anwendung der „systemischen Laufbahnentwicklungsmethode“ (siehe Berater-&Trainingsselbstverständnis) sowie durch praktische Selbstvereinbarungen gewährleistet wird.

Wie Sie Vereinbarkeit von Beruf & Familie erfolgreich meistern können:

Modul I: „ Vom Alltagschaos zur SELBSTORGANISATION“
Modul II: „ZEITMANAGEMENT – Beruf & Familie leichter gemacht“
Modul III: „Durch SELBSTMOTIVATION meine Ziele erreichen“
Modul IV: „STRESSBEWÄLTIGUNG „ Weniger ist mehr „
Modul V: Follow Up

Methoden: „Systemische Laufbahnentwicklung“, Impulsreferate, Selbsttests, Reflexionen, kreative Übungen, Selbstvereinbarungen, Paar & Kleingruppenarbeit (Siehe auch Unternehmensprofil)

Zeitaufwand: Mind. 4 Trainingshalbtage ( 1x in der Woche) oder als 2 Tages-Seminar und ½ Tag Follow Up (ca. 6 Monate danach) Modul I-V Die Workshopinhalte können auch als EINZELNE THEMENBLÖCKE speziell auf Ihr Unternehmen und auf Ihre individuelle Zielgruppe maßgeschneidert werden! Dieses Training kann z.B. auch für Wieder-einsteigerinnen als COMEBACK-TRAINING angeboten werden!



Work-Life-Coaching für MitarbeiterInnen & (Nachwuchs)-Führungskräfte

„Worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken, dort entwickeln wir uns hin“ ( „Die Hofnärrin des Tages“)

Bieten Sie sich selbst und/oder Ihren MitarbeiterInnen ein begleitendes WORK-LIFE- COACHING zur Stärkung der personalen Kompetenz und nachhaltigen Umsetzung der professionellen Vereinbarkeit von Beruf & Familie.

Was ist WORK-LIFE-COACHING?

Work-Life-Coaching bietet Ihnen Begleitung in Veränderungsprozessen, Unterstützung bei der Berufs- und Lebensplanung sowie bei der professionellen Vereinbarkeit von Beruf & Familie.

In der Vorbereitung zum WORK-LIFE-COACHING erarbeiten wir durch Fragebogen und Vorgespräche die IST-Situation. Im Coaching-Prozess definieren wir dann Ihre Wünsche und Ziele, bestimmen die einzelnen Etappen auf dem Weg zu Ihrem Ziel, erarbeiten Umsetzungsstrategien und bieten Ihnen ganz konkrete Umsetzungshilfen.

WORK-LIFE-COACHING unterstützt Sie, wenn Sie

  • vor einer wichtigen Entscheidung stehen.
  • Ihre Stärken stärken und gezielt einsetzen wollen.
  • sich beruflich neu orientieren.
  • Ihren beruflichen Erfolg planen.
  • Ihre Führungsrolle bewusst gestalten möchten.
  • sich selbstständig machen.
  • unglücklich in Ihrem Job sind, die Ursachen herausfinden und etwas ändern wollen.
  • während oder nach Ihrer Karenzzeit wieder in den Beruf einsteigen.
  • Beruf & Familie professionell in ein Einklang bringen möchten.

Im WORK-LIFE-COACHING-Prozess stehen Sie im Mittelpunkt: wir ergründen zunächst Ihre Motivation und fragen: was treibt Sie an? Wir analysieren Ihre Wünsche und Ihr Potenzial und bringen beides zusammen. Durch die richtigen Fragen potenzieren wir Ihre eigenen Fähigkeiten. Mit der Methode der systemischen Laufbahnentwicklung wird es Ihnen möglich, auch verfahrene Situationen wieder mit Distanz zu sehen und Lösungen zu entwickeln. So vermitteln wir Methoden im konstruktiven Umgang mit Kollegen, mit Vorgesetzten und mit Kunden. Im WORK-LIFE-COACHING-Prozess verschieben sich Ihre Sichtweise und Konzentration von Ihren Schwächen auf Ihre Stärken. Ziel des Work-Life-Coachings ist es, dass Sie durch Stärkung Ihrer Personalen Kompetenz fähig werden, Ihre Träume in erreichbare Ziele zu verwandeln und Beruf & Familie in Einklang zu bringen.

Die Dauer des WORK-LIFE-COACHINGS richtet sich nach Ihren Bedürfnissen: vom zweistündigen Setting oder Tagestermin , als einmalige "Starthilfe" oder als Begleitung über mehrere Monate.

Zielgruppen: MitarbeiterInnen, WiedereinsteigerInnen, (Nachwuchs-)Führungskräfte, UnternehmensgründerInnen und UnternehmerInnen

Kosten: 110 Euro/Std. für UnternehmerInnen und Führungskräfte 80 Euro/Std. für Privatpersonen