Angebote
 Das Buch
 Referenzen
 Presseartikel
 Links + Infos
 Unternehmens Profil
 Kontakt
 Impressum
 Home

„Der Kopf ist rund,
damit das Denken
seine Richtung ändern kann“
(Francis Picabia)

 

LEITBILD & METHODE:

 

Ein HUMANISTISCH-EVOLUTIONÄRES MENSCHENBILD und das Konzept der „systemischen Laufbahn-entwicklungsmethode“ leitet mich bei meiner Arbeit mit Menschen.

Dabei spielt für mich systemisches Denken und humorvolle Zugangsweisen eine sehr große Rolle.

AUFGABE der „systemische Laufbahnentwicklungsmethode„ ist das Erkennen der IST-Situation der Personen oder Gruppen durch Selbstreflexion und Anwendung von Selbsttestinstrumenten als Standortbestimmung unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen des Umfeldes ohne sich dabei auf manipulative Techniken oder auf Patentrezepte zu berufen.

Die Betroffenen werden durch gezielte, personenzentrierte & tiefenpsychologische Kommunikation, wertorientierte Interaktion und erlebnisorientierten Übungen ( z.B. Rollenspiele & Visualisierungstechniken ) in Weiterentwicklungsprozessen Ihrer individuellen Persönlichkeit gefördert und manchmal durch die „Hofnärrin des Tages“ mitunter humorvoll provoziert, um neue Sichtweisen zu entwickeln und das vorhandene Persönlichkeitspotential in ihr Selbstbild zu integrieren sowie ihre Handlungsoptionen zu erweitern.

Die „ systemische Laufbahnentwicklungsmethode basiert in der SITUATIVEN ANWENDUNG von tiefenpsychologischen UND zielorientierten Methoden, welche immer auch die individuelle Lebenssituation & Beziehungsvernetzung mitberücksichtigt und ermöglicht dadurch einen optimalen Synergieeffekt, welche sehr erfolgreich angewendet werden.

Mein ZIEL als Trainerin und Beraterin ist es, die personale Kompetenz der Beteiligten zu fördern und sie bei ihren selbstgesetzten und (mitunter gemeinsam erarbeiteten) klar definierten Zielen effektiv zu begleiten.

Meine HALTUNG sehe ich vor allem in einer ethisch gleichwertigen Partnerschaft sowie der „ Hilfe zur Selbsthilfe mit dem Grundsatz: „ Soviel Eigenverantwortung wie möglich und soviel Hilfe als notwendig“!

Meine ÜBERZEUGUNG: „Schwierige Menschen sind Menschen in Schwierigkeiten!“ Jeder Mensch ist eigenverantwortlich, entwicklungsfähig und hat die Aufgabe sein eigenes Potenzial zu entwickeln und zu entfalten.

Ich liebe meine BERUFUNG. Sie erlaubt mir das zu tun, was mir am meisten Freude bereitet und was ich am besten kann: „Aus Menschen das Beste herauszuholen!“