Der Flugplatz

Der Flugplatz Kapfenberg - ICAO Kennung LOGK- liegt östlich der Stadt Kapfenberg zwischen dem Böhler Stahlwerk VI und der Mürz. Die 600m lange und 30m breite Runway ist, dank sorgsamer Pflege, als eine der schönsten Graspisten Österreichs bekannt und wurde schon von Besuchern mit dem Rasen von Golfplätzen verglichen. Startrichtungen sind 25 und 07, wobei die Betriebspiste 07 aus Rücksicht gegenüber den Einwohnern Kapfenbergs bei Windstille bevorzugt wird. Der Flugplatz wird von zwei eigenständigen, aber kooperierenden Vereinen, der KSV Kapfenberg Motorflug und der KSV Kapfenberg Segelflug betrieben. Die geografisch gute Ausgangslage für große FAI-Dreiecksflüge im alpinen Raum wird von den Streckenfliegern der KSV und deren Gästen aus In- und Ausland geschätzt. Besonderes Augenmerk aus Sicht des Segelfliegers verdienen lokale meteorologische Gegebenheiten rund um Kapfenberg und des Mürztales. Siehe dazu:

Streckenfluginfos

zum Vergrößern Grafik anklicken

 

Home ] Warum Segelfliegen ] Der Verein ] [ Der Flugplatz ] Einsteiger ] Eingestiegene ] Zum Anschauen ] Zum Weitersurfen ] zum kontaktieren ] Schwarzes Brett ]